Unbenanntes Dokument
News
   Newsübersicht
   4investors
   GodmodeTrader
      Deutschland/ Europa
      USA
      Fund. Kommentare
      Devisen & Rohstoffe
      Techn. Kommentare
   Wallstreet-Online
      Kommentare
      Marktberichte
      Chartanalysen
   financial.de
      Top-Stories
      Agenturmeldungen
      Deutsche Aktien
      Wirtschaftsnachrichten
      Experten
      Rohstoffmarkt
      Unternehmensnews
   Finanztreff.de
      Ad-hoc/ Ticker
      Topthemen/ News
      Analysen/ Empfehl.
      Marktberichte
   Finanzen.net
      Analysen
      Wirtschaft
   Zeit.de
      Wirtschaft
      Politik
   n-tv.de
   finanztrends.info
   VEH Pre-IPO-News
   Börsentermine - täglich
BoerseGo
financial.de
Hebelzertifikate-Trader
Emerging-Markets-Trader
 
11.12.19   „Sinnvolle Rückschlüsse aus 2019“  [Grüner Fisher]
Lernen aus der Vergangenheit hilft immer! Das Börsenjahr 2019 wird an den Aktienmärkten auf breiter Ebene sehr gute Zahlen liefern. Wie wird die Erwartungshaltung für 2020 dadurch beeinflusst? Werden Anleger offensiver und trifft eine gesteigerte Nachfrage auf eine historisch ausgeprägte relative Attraktivität? Oder gewinnen die kritischen Beobachter, die schon seit Jahren das Prinzip „der Bullenmarkt ist schon viel zu weit und zu lange gelaufen“ vertreten, durch das positive Jahr 2019 die Oberhan...      vollständigen Beitrag lesen
09.12.19   Positiver Impuls in den nächsten Tagen?  [Hebelzertifikate-Trader]
In dieser Woche stehen gleich mehrere Termine an, welche die Märkte mehr oder weniger bewegen könnten. Zunächst trifft sich die US-Notenbank am Mittwoch. Da FED-Chef Jerome Powell hinsichtlich weiterer Zinssenkungen bereits nach der letzten Zinssitzung etwas Wind aus den Segeln genommen hat, ist aktuell eher davon auszugehen, dass die US-Notenbank keine Änderung vornehmen wird. Noch! Denn auch die US-Wirtschaft ist allmählich vom Handelskrieg zwischen China und den USA betroffen und könnte im kommenden J...      vollständigen Beitrag lesen
08.12.19   So tickt die Börse: Wenn dem Donald die Hut...  [Heibel-Ticker]
Um die Entwicklungen dieser Woche zu verstehen, sollten Sie im Hinterkopf behalten, dass Trump stets zwei Teams gleichzeitig auf ein Problem ansetzt, um am Ende nach Herrschermentalität zu entscheiden, welche Lösung er wählt. Ende Oktober gab sich US-Präsident Donald Trump zuversichtlich, rechtzeitig vor der nächsten Stufe der Zollerhöhungen am 15. Dezember zumindest eine Teileinigung im Handelsstreit mit China zu finden. Diese Zuversicht übertrug sich auf die Finanzmärkte, das China-Thema geriet in de...      vollständigen Beitrag lesen
04.12.19   Stimmungsschwankungen richtig deuten  [Grüner Fisher]
Neue Unruhe im Dezember. Aktienanleger dürfen sich über die positive Entwicklung im Börsenjahr 2019 freuen, doch die Anlegerstimmung bleibt angreifbar. Kaum kommt der Monat Dezember nicht gut aus den Startlöchern, schon wirken die sorgenvollen Schlagzeilen wieder etwas bedrohlicher. Keine unmittelbare Einigung im Handelsstreit zwischen China und den USA in Sicht, zudem drohen neue Querelen zwischen Frankreich und den USA im Rahmen des NATO-Gipfels: US-Strafzölle auf Luxusgüter als Reaktion auf die...      vollständigen Beitrag lesen
02.12.19   Einstieg vor Jahresendrally?  [Hebelzertifikate-Trader]
Wenngleich die Stimmung unter den privaten Marktteilnehmern hierzulande in den vergangenen Tagen wieder klar nach oben geklettert ist und der damit vorhandene Optimismus eigentlich ein Warnsignal ist, bleiben die institutionellen Akteure nach wie vor eher zurückhaltend. Dies könnte den im November im DAX unterbrochenen Aufschwung weiter antreiben. Einerseits durch weiter steigende Notierungen. Andererseits aber auch durch einen Rücksetzer, auf welchen der eine oder andere Anleger seit einigen Wochen sehns...      vollständigen Beitrag lesen
01.12.19   So tickt die Börse: Portfoliokosmetik vor J...  [Heibel-Ticker]
In den USA wurde gestern Thanksgiving gefeiert, der größte Feiertag in den USA. Traditionell wird ein Truthahn für die ganze Familie gemacht, aus allen Ecken des Landes treffen sich die Familien ähnlich wie bei uns zu Weihnachten. An den US-Finanzmärkten blieb es daher diese Woche ruhig und mangels neuer Impulse blieb es auch in Deutschland entsprechend beschaulich. Nur wenige Unternehmen stechen diese Woche heraus. HYPOPORT SPRINGT "ALTERNATIVLOS" AN Hypoport beispielsweise mit einem Wochengewin...      vollständigen Beitrag lesen
30.11.19   Extreme Meinungen sind meist teuer  [Grüner Fisher]
Bewahren Sie einen kühlen Kopf. Im täglichen Mediengetrommel bleiben vernünftige Anlageentscheidungen oft auf der Strecke. Entgehen Sie dieser bösen Anlegerfalle und halten Sie einen „emotionalen Abstand“ zum täglichen Marktgeschehen. Vorherrschende Meinungen verstellen Ihnen fast immer den Blick auf die wesentlichen Faktoren. Teure Meinung Nummer 1: Akute Crashgefahr! Die Aktienmärkte spielen völlig verrückt! Wir sind Zeuge eines einzigartigen Notenbankexperiments. Diese fluten seit Jahr...      vollständigen Beitrag lesen
30.11.19   Günstige Einstiegsgelenheit voraus?  [Hebelzertifikate-Trader]
Die Stimmung unter den Marktteilnehmern ist aktuell sehr gut. Schließlich erwartet man zumindest eine Teileinigung im Handelsstreit zwischen den USA und China. Daneben ist die Gefahr eines ungeordneten Brexits zwar nicht verschwunden, aber doch deutlich gesunken. Bestätigt wurde die sich aufhellende Erwartungshaltung zum Wochenauftakt auch mit einem gestiegenen ifo-Geschäftsklimaindex. Wenngleich man hier noch etwas zurückhaltend ist, zeigen sich doch erste Lichtblicke, die auch am Aktienmarkt zu weiter s...      vollständigen Beitrag lesen
06.11.19   „Der erfolgreiche ETF-Anleger“  [Grüner Fisher]
Neue Höchststände 2019. Gute Nachrichten im November 2019: Der breit aufgestellte US-Aktienindex S&P 500 erreicht ein neues Allzeithoch, der deutsche Leitindex DAX erobert die Marke von 13.000 Punkten zurück. Anleger beschleicht in der Rückbetrachtung die Erkenntnis, dass der Kauf von passiven Aktien-ETFs im laufenden Bullenmarkt sehr erfolgreich gewesen wäre. Das ist vollkommen richtig - deshalb lohnt es sich, einen genaueren Blick auf diese „Erfolgsstory“ zu werfen. Ausgehend vom 9. März 2009 b...      vollständigen Beitrag lesen
04.11.19   Gefahr oder Gelegenheit?  [Hebelzertifikate-Trader]
Aktuell zeigt sich Entspannung auf breiter Front, was sich auch an der Reaktion der Marktteilnehmer ablesen lässt. So gelang es dem „Brexit-Befürworter“ Boris Johnson nicht nur, mit der Europäischen Union einen Übergangsabkommen auszuhandeln, sondern vielmehr gleich noch das britische Parlament von Neuwahlen zu überzeugen. Daneben scheint sich auch im Handelskrieg zwischen den USA und China weitere Signale der Entspannung abzuzeichnen. Last but not least wird die neue Präsidentin der Europäischen Zentralb...      vollständigen Beitrag lesen
02.11.19   So tickt die Börse: Q-Zahlen zeigen überwie...  [Heibel-Ticker]
Die Flut der Quartalsberichte setzte sich diese Woche fort. Überwiegend gute Q-Zahlen haben für eine weiterhin gute Stimmung an den Aktienmärkten gesorgt, bis am gestrigen Donnerstag Berichte erschienen, dass man sich in China gar nicht sicher sei, ob es zu der von Donald Trump angekündigten Teileinigung mit China kommen werde. Umgehend brachen die US-Aktienmärkte ein. Gewöhnen Sie sich an solche Zweifel, denn es bedient die Angst der Leser. Egal wer in China so etwas sagt, Sie können sicher sein, dass...      vollständigen Beitrag lesen
31.10.19   „Mega Caps im reifen Bullenmarkt“  [Grüner Fisher]
Marktkapitalisierung im Fokus. Bestimmte Eigenschaften sind typisch für die reife Phase eines Bullenmarkts. Der Markt wird „enger“, was so viel bedeutet wie: Es gelingt nur einer geringeren Anzahl an Aktien, den breiten Markt deutlich zu schlagen. Insbesondere zeigen Unternehmen mit einer hohen Marktkapitalisierung, die sogenannten Mega Caps, eine bessere Performance als die kleineren Werte. Somit unterscheidet sich die reife Phase deutlich vom ersten zeitlichen Drittel eines Bullenmarkts, in dem...      vollständigen Beitrag lesen
27.10.19   So tickt die Börse: Berichtssaison mit neue...  [Heibel-Ticker]
Brexit: Kein Fortschritt, Brexit 4.0 wird vorbereitet. Handelsstreit: kleinere Meinungsverschiedenheiten, Unterschrift für Teileinigung Mitte November wird vorbereitet. Konjunktur: Weiterhin schlecht, aber nicht mehr schlechter als zuvor. Die Berichtssaison ist voll im Gange. Heute schauen wir in die Zahlen einiger Unternehmen hinein, um uns daraus ein Bild von der konjunkturellen Verfassung in Deutschland, den USA und der Welt zu machen. BASF: SOLIDE AUFGESTELLT FÜR KONJUNKTURAUFSCHWUNG Nicht ...      vollständigen Beitrag lesen
23.10.19   Ein erfolgreiches Grundprinzip  [Grüner Fisher]
Nicht ablenken lassen. Obwohl das Börsenjahr 2019 aller Voraussicht nach mit hohen Zuwächsen in die Bücher eingehen wird, ist es dennoch eine emotional anstrengende Phase für Anleger. Zwar konnte die scharfe Korrektur zum Jahresende 2018 schnell ausgeglichen werden, seither sind allerdings nur moderate Zuwächse zu verzeichnen, die mit einer für den reifen Bullenmarkt typischen Volatilität einhergehen. Im historischen Vergleich ist die Volatilität ebenso moderat, dennoch befindet sich die Unsicher...      vollständigen Beitrag lesen
21.10.19   Gefahr oder Gelegenheit?  [Hebelzertifikate-Trader]
Bekanntlich haben politische Börsen kurze Beine. Im aktuellen Fall scheint dies allerdings nicht so ganz zu stimmen. Immerhin werden die Aktienmärkte seit Monaten von politischen Einflüssen bestimmt, welche diese kurzfristig teilweise unberechenbar machen. Der niemals endende Brexit Es ist nicht verwunderlich, dass aus Frankreich kritische Töne hinsichtlich einer erneuten Verschiebung des britischen Austritts aus der Europäischen Union kommen. Schließlich haben bisher alle Verschiebungen nur ...      vollständigen Beitrag lesen
21.10.19   So tickt die Börse: Handelsstreit, Brexit u...  [Heibel-Ticker]
Drei große Themen dominieren das Börsenparkett: Handelsstreit, Brexit und Konjunktursorgen. Im Handelsstreit hat Donald Trump mit seiner Teileinigung dafür gesorgt, dass die Angst vor weiteren Eskalationsschritten für die kommenden Wochen vom Tisch ist. Kritiker weisen immer wieder darauf hin, dass es noch nichts "Zählbares" gibt, noch keine Unterschrift oder irgendetwas anderes Verbindliches, außer Bestellungen von US-Agrarprodukten, die in China ohnehin dringend benötigt werden. Doch an den Aktienmär...      vollständigen Beitrag lesen
17.10.19   „Sind Dividenden die Lösung?“  [Grüner Fisher]
Attraktiv in Seitwärtsphasen. Wenn sich Aktienmärkte in einer zähen Seitwärtsphase befinden, geraten Unternehmen mit hohen Dividendenzahlungen regelmäßig in den besonderen Fokus der Anleger. Auch wenn das Jahr 2019 sehr positiv verlaufen ist, so erscheinen insbesondere in Kombination mit 2018 die jüngst erwirtschafteten Renditen nicht übermäßig dynamisch. In Zeiträumen mit einer relativ geringen Gesamtrendite - bei hoher Volatilität - beschleicht Anleger das Gefühl, für ihr eingegangenes Risiko ni...      vollständigen Beitrag lesen
 Alle Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider. FTOR übernimmt für dessen Richtigkeit  keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.
    vollständigen Disclaimer lesen
 
Autoren
    Die neuesten Kolumnen anzeigen
    EAST STOCK TRENDS
    Emerging-Markets-Trader
    Finanzen und Börse
    Grüner Fisher Investments
    Hebelzertifikate-Trader
    HEIBEL TICKER
    Prof. Dr. Max Otte
    QTrade
    RohstoffJournal
    stockstreet - Börse-Intern