Unbenanntes Dokument
News
   Newsübersicht
   4investors
   GodmodeTrader
      Deutschland/ Europa
      USA
      Fund. Kommentare
      Devisen & Rohstoffe
      Techn. Kommentare
   Wallstreet-Online
      Kommentare
      Marktberichte
      Chartanalysen
   financial.de
      Top-Stories
      Agenturmeldungen
      Deutsche Aktien
      Wirtschaftsnachrichten
      Experten
      Rohstoffmarkt
      Unternehmensnews
   Finanztreff.de
      Ad-hoc/ Ticker
      Topthemen/ News
      Analysen/ Empfehl.
      Marktberichte
   Finanzen.net
      Analysen
      Wirtschaft
   Zeit.de
      Wirtschaft
      Politik
   finanztrends.info
   Börsentermine - täglich
BoerseGo
financial.de
Hebelzertifikate-Trader
Emerging-Markets-Trader
 
23.01.22   So tickt die Börse: Steigende Zinsen und En...  [Heibel-Ticker]
In den USA blieben die Börsen am Montag aufgrund des Feiertags (Martin Luther King) geschlossen. Am Dienstag eröffnete die 10 Jahre laufende US-Staatsanleihe mit einem Renditesprung über 1,83%. Die Zinswende nimmt Form an. Nach 40 Jahren der sinkenden Zinsen wurde nun eine Bodenbildung abgeschlossen, eine konsolidierende Seitwärtsphase durchschritten und nun nimmt die Rendite Kurs auf das 2%-Ziel. https://www.heibel-ticker.de/image_uploads/362-2022-01-21-10-Jahre-USBond.png Abbildung 1: His...      vollständigen Beitrag lesen
20.01.22   Typisch spätzyklisch  [Grüner Fisher]
Sorgen um die Marktbreite. In der Finanzpresse machen neue Befürchtungen die Runde: Immer weniger Aktien entwickeln sich gut - eine sogenannte Verringerung der Marktbreite tritt auf. In der Folge wird der laufende Bullenmarkt als „anfällig“ für ein baldiges Ende bezeichnet. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Marktbreite zu messen. Einige beachten das Verhältnis zwischen steigenden und fallenden Aktien, wir bevorzugen dagegen die Betrachtung, wie viele Aktien sich im Vergleich zum jeweil...      vollständigen Beitrag lesen
15.01.22   So tickt die Börse: Zinssorgen versus Konju...  [Heibel-Ticker]
Von den vier großen Themen für das Jahr 2022 befindet sich derzeit lediglich eines NICHT täglich in den Schlagzeilen: Die Beziehung zwischen China und den USA. Der russische Aufmarsch an der Grenze zur Ukraine führte diese Woche zu einem Krisengipfel, auf dem beide Seiten (Gegenspieler Russlands ist die USA, nicht etwa Europa, auf dessen Territorium sich das Ganze abspielt) ihre verhärteten Positionen klar gemacht haben. Besorgniserregend. Die Omikron-Mutation rauscht durch die Gesellschaft, ob geim...      vollständigen Beitrag lesen
13.01.22   Späte Dynamik  [Grüner Fisher]
Holpriger Start ins Jahr 2022. [font="]Nachdem die Aktienmärkte das letzte Jahr mit einem massiven Aufschwung beendet hatten, fühlt sich das Jahr 2022 ganz anders an. Der holprige Start hat vielen Anlegern direkt die Stimmung vermiest. Atmen Sie tief durch! Aus unserer Sicht ist es sehr wahrscheinlich, dass sich der globale Bullenmarkt fortsetzt und solide Renditen für das Gesamtjahr 2022 abwirft. Dabei kann es gerade in der ersten Jahreshälfte durchaus ...      vollständigen Beitrag lesen
08.01.22   So tickt die Börse: Holpriger Start ins Jah...  [Heibel-Ticker]
Der Start in das Börsenjahr 2022 hat umgehend zutage gebracht, was wir zuvor angekündigt hatten: Hoch bewertete Aktien werden aufgrund der steigenden Zinsen ausverkauft. Auch die ehemaligen Highflyer der Pandemie werden ausverkauft, während die Leidtragenden der Pandemie anspringen. Dies lässt sich wunderbar an der wöchentlichen Entwicklung der einzelnen Branchen in der ersten Jahreswoche ablesen: Aktien des Gesundheitssektors -7,7%, Technologieaktien -6,7%, Onlinehändler wie HelloFresh (-12%) und Home...      vollständigen Beitrag lesen
06.01.22   Erkenntnisse für das neue Börsenjahr  [Grüner Fisher]
Spannende Ausgangslage. Viele Anleger nehmen den Jahreswechsel gerne zum Anlass, um ihre aktuellen Geldanlagen zu überprüfen und gegebenenfalls über eine Neupositionierung nachzudenken. Wer im Jahr 2021 auf die Aktienmärkte der Industrieländer vertraut hat, der dürfte auf eine sehr gute Jahresbilanz zurückblicken. Welche Erkenntnisse lassen sich aus dieser Entwicklung für das Jahr 2022 ableiten? Investmentstil weiter entscheidend Die wichtigste Erkenntnis für das neue Börsenjahr lautet: W...      vollständigen Beitrag lesen
30.12.21   Positives Fazit für 2021  [Grüner Fisher]
Dynamische Entwicklung, viele Sorgen. Zeit für einen Rückblick: Nachdem der initiale COVID-Schock im Frühjahr 2020 verdaut war, zeigten sich die globalen Aktienmärkte relativ „immun“ gegen neue Virus-Wellen und beendeten das Kalenderjahr 2020 mit überraschend guten Ergebnissen. Dieser Schwung wurde ins Jahr 2021 mitgenommen, weshalb sich zu Beginn 2021 viele Anleger sehr optimistisch zeigten. In manchen Teilbereichen waren durchaus euphorische Tendenzen zu beobachten, man erinnere sich nur an die ...      vollständigen Beitrag lesen
24.12.21   So tickt die Börse: Nur ein kurzer, diffuse...  [Heibel-Ticker]
Dem einen oder anderen hat die Börse am Montag nochmal einen gehörigen Schrecken eingejagt: Der DAX brach zum Börsenstart um 3,5% ein, blieb jedoch deutlich über der 15.000er-Marke. Ich hatte wenige Tage zuvor die Weihnachtsfeier- und Jahresendrallye ausgerufen, daher kam dieser Rückschlag auch für mich überraschend. Doch es war nichts weiter als ein (hoffentlich letztmaliges) Schwung holen für die Weihnachtsfeier- und Jahresendrallye. Die Gründe sind vielfältig und diffus: Omikron seit 70 mal infektiö...      vollständigen Beitrag lesen
23.12.21   Omikron beschäftigt die Märkte  [Grüner Fisher]
Keine Euphorie im Dezember. Das Aktienjahr 2021 wird auf globaler Ebene mit dynamischen Zuwächsen in die Bücher eingehen. Vielen Anlegern ist dennoch nicht zum Feiern zumute, denn die unangenehme Volatilität hält die Marktstimmung im Zaum. Im Dezember stellen vor allem negative Schlagzeilen rund um die Omikron-Variante eine Belastung dar. Aufgrund der steigenden Fallzahlen wird eine mögliche Welle neuer Beschränkungen mit spürbaren wirtschaftlichen Beeinträchtigungen befürchtet, wie beispielsweise...      vollständigen Beitrag lesen
18.12.21   So tickt die Börse: EZB außer Kontrolle  [Heibel-Ticker]
CHRISTINE LAGARDE VERSTETIGT GELDFLUTUNG. Corona hat zu Problemen auf der Angebotsseite geführt, nicht auf der Nachfrageseite. Durch Lieferkettenprobleme und Chipknappheit sind die Rohstoffpreise vorübergehend angesprungen, nun beobachten wir, wie sich dieser Preissprung in den Endprodukten niederschlägt. Es gibt MEHR GELD ALS GÜTER. Die Folgen der Corona-Pandemie können daher nicht durch mehr Geld gelöst werden, das hat US-Notenbankchef Jay Powell verstanden. Bis März wird Powell das Notfallprogra...      vollständigen Beitrag lesen
16.12.21   Vorübergehende Verunsicherung  [Grüner Fisher]
Alle Augen auf die Fed. Eigentlich wollte Fed-Chef Jerome Powell mit der Streichung des Wortes „vorübergehend“ bei der Inflationsbeschreibung nur aufzeigen, dass die US-Notenbank ihre Schritte zukünftig „deutlicher erklären“ will. Damit war der Weg allerdings frei für grundlegende Spekulationen, was die zukünftige Marschroute der Fed angeht. Dass zahlreiche Anleger diesbezüglich einzelne Worte der Fed auf die Goldwaage legen, liegt sicherlich auch an der US-Gesamtinflationsrate im November von 6,8...      vollständigen Beitrag lesen
10.12.21   So tickt die Börse: Konjunkturoptimismus so...  [Heibel-Ticker]
Nach 16 Jahren haben wir nun einen neuen Kanzler, Aufbruchstimmung macht sich breit. Der DAX konnte diese Woche um 3% zulegen. Doch die freundliche Aktienmarktstimmung der Politik zuzuschreiben, ist vielleicht ein wenig vorschnell, denn auch in den USA, wo es keinen Regierungswechsel gab, sprang der Dow Jones um 4% an. In Japan und China konnten die Aktienmärkte jeweils um 2% zulegen. Wichtiger als die Politik ist derzeit die Corona-Pandemie. Die Omikron-Mutation verlor in den vergangenen Tagen an Bedr...      vollständigen Beitrag lesen
09.12.21   „Neue Regierung, alte Pattsituation“  [Grüner Fisher]
Die Ampel-Koalition beginnt. Neue Konstellationen, neue Gesichter – was ist von Deutschlands neuer Regierung zu erwarten? Zumindest hat Bundeskanzler Olaf Scholz das erste kleine Ziel erreicht, die Regierungsbildung noch vor Weihnachten abzuschließen. Ansonsten lässt die neue Agenda vermuten, dass größtenteils der Status quo fortgeschrieben wird. Denn die offiziellen Pläne der Ampel-Koalition sind nur noch ein Schatten der Wahlversprechen der einzelnen Parteien. Keine Überraschungen Das ...      vollständigen Beitrag lesen
04.12.21   So tickt die Börse: Belastung durch Corona ...  [Heibel-Ticker]
OMIKRON LÄSST ANLEGER KALT Sie glauben, Omikron wird die Wirtschaft und in dessen Folge auch die Aktienmärkte in die Knie zwingen? Nun, dann schauen wir uns doch mal vier Aktien an, die am stärksten von einer unkontrollierten Ausbreitung der neuen Variante profitieren würden: Zoom Video, Peloton, Docusign und Zalando. https://www.heibel-ticker.de/image_uploads/348-Corona-Gewinner.png Abbildung 1: Corona-Gewinner Zoom Video darf sich auf einen erneuten Umsatzschub freuen, wenn die Au...      vollständigen Beitrag lesen
02.12.21   "Variantenreiche Unruhen"  [Grüner Fisher]
Omikron bewegt die Märkte. Der „Black Friday“ sorgte in diesem Jahr nicht nur im Einzelhandel für Furore. So war es ausgerechnet dieser rabattorientierte Einkaufstag, der in den letzten Jahren tendenziell das Weihnachtsgeschäft einleitete, an dem die globalen Aktienmärkte von einer neuen Corona-Variante heimgesucht wurden, benannt nach dem griechischen Buchstaben Omikron. DAX mit Rabattaktion Am Ende des besagten Tages sorgte die verstärkte Volatilität für ein Minus von mehr als vier Proz...      vollständigen Beitrag lesen
05.11.21   „Falsche Mythen der Schuldenobergrenze“  [Grüner Fisher]
Politik sorgt für Aufsehen. Laut Schätzungen des Finanzministeriums in den USA sorgt die kurzfristige Anhebung der Schuldenobergrenze im Oktober dafür, dass nun genügend Kapital bis zum 4. Dezember 2021 für den Staatshaushalt bereitsteht. Zwar ist eine Lösung durch den Reconciliation-Prozess entgegen anders lautender Berichterstattungen möglich. Doch die Demokraten scheinen nur wenig begeistert zu sein, da sie den Republikanern im nächsten Jahr keine Kampagne zur finanzpolitischen Redlichkeit ermö...      vollständigen Beitrag lesen
30.10.21   So tickt die Börse: MAMAA ist die Beste  [Heibel-Ticker]
Ich habe diese Woche gefühlt unendlich viele Quartalszahlen durchgerechnet und Mitschriften von den anschließenden Analystencalls gelesen. Im Folgenden zeige ich das Wichtigste kurz auf. MICROSOFT LIEFERT HERAUSRAGENDE Q-ZAHLEN Microsoft schießt den Vogel ab: 51% Wachstum in der Microsoft-Cloud Azure bei 15 Mrd. USD Quartalsumsatz. Startups bemühen sich um ein Umsatzwachstum nördlich der 20%, wenn sie einen neuen Markt erobern. 50% Wachstum in einem Milliardenmarkt stellt alle Startups in den Schatt...      vollständigen Beitrag lesen
 Alle Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider. FTOR übernimmt für dessen Richtigkeit  keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.
    vollständigen Disclaimer lesen
 
Autoren
    Die neuesten Kolumnen anzeigen
    EAST STOCK TRENDS
    Emerging-Markets-Trader
    Finanzen und Börse
    Grüner Fisher Investments
    Hebelzertifikate-Trader
    HEIBEL TICKER
    QTrade
    RohstoffJournal
    stockstreet - Börse-Intern