Unbenanntes Dokument
News
   Newsübersicht
   4investors
   GodmodeTrader
      Deutschland/ Europa
      USA
      Fund. Kommentare
      Devisen & Rohstoffe
      Techn. Kommentare
   Wallstreet-Online
      Kommentare
      Marktberichte
      Chartanalysen
   financial.de
      Top-Stories
      Agenturmeldungen
      Deutsche Aktien
      Wirtschaftsnachrichten
      Experten
      Rohstoffmarkt
      Unternehmensnews
   Finanztreff.de
      Ad-hoc/ Ticker
      Topthemen/ News
      Analysen/ Empfehl.
      Marktberichte
   Finanzen.net
      Analysen
      Wirtschaft
   Zeit.de
      Wirtschaft
      Politik
   n-tv.de
   finanztrends.info
   VEH Pre-IPO-News
   Börsentermine - täglich
BoerseGo
financial.de
Hebelzertifikate-Trader
Emerging-Markets-Trader
 
02.07.20   „Ein denkwürdiges Quartal“  [Grüner Fisher]
Unglaublich schlechte Daten und gute Kurse. Das vielleicht schwärzeste Quartal in der modernen Historie der Wirtschaftsdaten ist zu Ende gegangen. Da die großflächige Stilllegung wirtschaftlicher Bereiche erst Ende März in Kraft getreten ist, wird das zweite Quartal 2020 die verheerenden Effekte noch weitaus deutlicher offenbaren, als dies im ersten Quartal bereits angedeutet wurde. Sobald die Berichtssaison in Schwung kommt, werden die Effekte des Lockdowns auch im Rahmen der Unternehmensgewinne ...      vollständigen Beitrag lesen
29.06.20   #BTFD  [Hebelzertifikate-Trader]
Der „normale“ Anleger mit einigen Jahren an Börsenerfahrung musste an der Rally der vergangenen Wochen als Außenstehender zusehen. Selbst Profis rieben sich die Augen, wie aus einer erwarteten Gegenreaktion nun eine Bewegung in diesem Ausmaß und mit diesem Tempo entstehen konnte. Mittlerweile dürften aber viele den jüngsten Rücksetzer zum nachträglichen Einstieg genutzt haben. Dabei rechtfertigt man die hohen Bewertungen vieler Aktien mit der unfassbaren Geldmenge, die von den Notenbanken geschaffen wurde...      vollständigen Beitrag lesen
27.06.20   So tickt die Börse: Wirecard Insolvenz: Übe...  [Heibel-Ticker]
Keine zweite Branche beherbergt so viel Gier wie die Finanzbranche. Nach dem Platzen der Internetblase nach der Jahrtausendwende, dem Neuer Markt Skandal und der Finanzkrise 2009 wurden immer strengere Vorschriften erlassen, um das Finanzsystem zu zügeln, um Anleger zu schützen und um die Gier zu kontrollieren. Ich habe eine Reihe von intelligenten Menschen kennen gelernt, die in diesem Umfeld über die Last der Vorschriften klagten und sich anderen Berufsfeldern zuwandten. Wenn die Arbeit zu einem größ...      vollständigen Beitrag lesen
25.06.20   Investieren in der gesunden Mitte  [Grüner Fisher]
Die Börse ist um einen Skandal reicher. Wer sich in den letzten Wochen mit den Aktienmärkten beschäftigt hat, konnte sich dem Thema Wirecard wohl kaum entziehen. Das deutsche Vorzeigeunternehmen - leider nur eines von wenigen im deutschen Tech-Bereich - wurde schon länger mit Betrugsvorwürfen konfrontiert, aus denen sich nunmehr ein handfester Skandal entwickelt hat. Ein Liebling der deutschen Privatanleger, internationale Anerkennung, Aufnahme in den DAX - und jetzt? Absturz! Eine Frage der S...      vollständigen Beitrag lesen
21.06.20   So tickt die Börse: Wirecard zwischen Schla...  [Heibel-Ticker]
***NACH REDAKTIONSSCHLUSS*** Eigentlich gibt es bei mir ja keinen Redaktionsschluss, sondern ich kann bis zur letzten Minute alles ändern. Und dann wird sofort versendet. Doch ich heute heute Vormittag diesen Artikel bereits geschrieben, und danach kam erst die Meldung über den Rücktritt von Dr. Markus Braun. Wir haben dann heute spekulativ einmal das Zocken betrieben: Sind zu 23,35 EUR eingestiegen und heute Abend dann zu 25,50 EUR wieder raus. Schnelle 9% Gewinn, eigentlich machen wir das im Heibel-Tic...      vollständigen Beitrag lesen
18.06.20   „Aktienmärkte sind kein Casino“  [Grüner Fisher]
Weg mit den Vorurteilen! Seit jeher hat die Aktienkultur in Deutschland einen schweren Stand. Zu den gängigen Vorurteilen gehört, dass Aktienmärkte unberechenbar sind und gerade für Kleinanleger gefährliches Terrain bedeuten. Wehe dem, der investiert ist, sobald der große Crash kommt! Aktien als Teil der Altersvorsorge? Für viele Anleger ist dieser Gedanke viel zu spekulativ. Am besten nur Geld investieren, welches man überhaupt nicht braucht! Wer diese Standpunkte vertritt, der ist empfänglich fü...      vollständigen Beitrag lesen
15.06.20   Die richtigen Fragen!  [Hebelzertifikate-Trader]
In Peking hat die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen in den vergangen Tagen deutlich zugenommen. Zwar versucht die chinesische Regierung alles in ihrer Macht stehende, um die Ausbreitung des Virus zu unterbinden. Dies ist allerdings nicht so einfach, wie man meinen könnte. Steigende Kurse = steigende Angst? Mit den Lockerungen haben die Ängste und Befürchtungen in Bezug auf die Corona-Pandemie deutlich abgenommen. Ohnehin war ein Teil der Bevölkerung genervt von den Einschränk...      vollständigen Beitrag lesen
12.06.20   So tickt die Börse: Konsolidierung heißt: S...  [Heibel-Ticker]
Endlich! Der DAX ist diese Woche um 6% eingebrochen. Die Rallye der vergangenen Wochen erfasste zuletzt sogar die Corona-Verlierer, deren Kurse binnen weniger Tage teilweise um 50% und mehr nach oben schossen. Viele Gründe sprachen für eine Kurserholung: Medizinische Behandlungserfolge bei Corona, Impfstoffhoffnung, Aufhebung der Kontaktsperren, heftige Konjunkturprogramme der Politik, lockere Geldpolitik der Notenbanken, etc. Die Kurserholung war also auch bei den Corona-Verlierern nicht ohne Grund. A...      vollständigen Beitrag lesen
12.06.20   „Was nicht passt, wird passend gemacht“  [Grüner Fisher]
Immer wieder grüßt das Murmeltier. Was steckt hinter der heutigen DAX-Bewegung? Wie reagieren Anleger auf die veröffentlichten BIP-Zahlen? Willkommen in der Welt der täglichen Marktanalyse! Wechselt der Aktienmarkt die Richtung, werden die Top-Schlagzeilen einfach angepasst. Schlüssige Argumentationen sind schnell zur Hand, denn vergangene Kursdaten liefern Tatsachen. Aber stimmt das wirklich? Nein, keineswegs! Medien brauchen Aufmerksamkeit Unterhaltungswert mögen wilde Schlagzeilen zwar...      vollständigen Beitrag lesen
08.06.20   Zu früh gefreut?  [Hebelzertifikate-Trader]
Viele Aktionäre gingen beruhigt ins Wochenende. Immerhin hatten Analysten einen Anstieg der US-Arbeitslosenzahlen auf rund 20 Prozent erwartet. Dann aber kam der dicke Hammer: Statt einer Ausweitung der Erwerbslosenzahlen kam es hingegen zu einem Anstieg der Beschäftigten! So sank die Zahl der US-Arbeitslosen entgegen den erwarteten 20 Prozent vielmehr von 14,7 auf nunmehr 13,3 Prozent. Dies führte bei vielen Akteuren noch einmal zu einem beherzten Zugreifen, was den DAX beispielsweise über die Marke von ...      vollständigen Beitrag lesen
07.06.20   So tickt die Börse: Von Bums und Bazooka un...  [Heibel-Ticker]
"Es besteht die Möglichkeit, dass ich Euch ein Eis kaufe", könnte ich zu meinen Kindern sagen, "aber nur, wenn ihr wirklich schlechte Laune habt." Was glauben Sie, wie sich die Laune meiner Kinder nach einem solchen Versprechen entwickeln würde? Oder anders ausgedrückt: Was genau ist der Fehler an dieser Erziehungsmethode? Die Tatsache, dass ich irgendwann die schlechte Laune der Kinder nicht mehr aushalte und ein Eis kaufe? Oder vielleicht das Versprechen? "Wir haben unbegrenzte Möglichkeiten, den ...      vollständigen Beitrag lesen
04.06.20   „Das Ende der großen Verunsicherung?“  [Grüner Fisher]
Panikmodus einfach erklärt. Wer in den vergangenen Monaten am Aktienmarkt investiert war, musste ungemütliche Schwankungsbreiten aushalten. Durch die ungewöhnliche Geschwindigkeit der Corona-Maßnahmen verfielen Anleger in eine Art Panikmodus, welcher in dieser Art und Weise seit Beginn der Datenerfassung an der Börse seinesgleichen sucht. Bereits früh in dieser Phase konnte man die immense Unsicherheit beobachten. Vielen Anlegern wurde wohl erst in diesen Tagen wieder bewusst, wozu der Aktienmarkt...      vollständigen Beitrag lesen
01.06.20   So tickt die Börse: Tanz um die 8.000  [Heibel-Ticker]
Dieses Mal ist alles anders: Im März 2000 sprang der DAX erstmals über die 8.000er-Marke. Die Internetblase hatte ganze Branchen mit in den Börsenhimmel gehoben, eine Abkühlung war fällig. Der DAX korrigierter dann um knapp 75% bis Anfang 2003. Der Einmarsch der USA im Irak beendete die Baisse. Es sollte bis Ende 2007 dauern, bis der DAX seine 8.000er-Marke erneut erreichen konnte: der Immobilienboom, oder besser gesagt der Boom der Immobilienderivate, zog erneut ganze Industrien mit in den Börse...      vollständigen Beitrag lesen
29.05.20   Der langfristige Plan zählt  [Grüner Fisher]
Disziplin in unsicheren Zeiten. Für die meisten Anleger ist die langfristige Rendite der Aktienmärkte mehr als ausreichend, um die eigenen Anlageziele zu erreichen. Nur mit dem Weg dorthin sind eben die wenigsten einverstanden. Die hohe Volatilität zehrt an den Nerven, schmerzhafte Abwärtsphasen und endlos erscheinende Durststrecken gilt es zu überwinden. Dennoch ist und bleibt es ein erfolgreiches Konzept, eine langfristige Strategie festzulegen und diese Marschroute auch beizubehalten. Warum ist...      vollständigen Beitrag lesen
25.05.20   Argwöhnisch betrachteter Anstieg ...  [Hebelzertifikate-Trader]
Die Aktienkurse zeigen seit dem Beginn der vergangenen Woche klar nach oben, im Zuge der Erholungsrally seit Mitte März wurden dabei auch neue Hochpunkte erreicht. Und das, obwohl es genügend Einflussfaktoren gibt, die eigentlich eher auf Zurückhaltung schließen lassen. Ein Blick auf Stimmungsumfragen offenbart allerdings, dass der Anteil der Pessimisten zu Beginn der vergangenen Woche sehr hoch war. Dieser hat allerdings trotz des bisherigen Anstiegs noch nicht viele Anhänger fallender Kurse verloren. Vi...      vollständigen Beitrag lesen
25.05.20   So tickt die Börse: Neutrales Niveau erreic...  [Heibel-Ticker]
Bei einem DAX-Stand von 11.200 Punkten habe ich Anfang März noch davon gesprochen, dass wir eine Übertreibung nach unten sehen. Diese führt den DAX fast auf 8.000 Punkte, doch heute sind wir wieder da, wo die Übertreibung begann. Wir haben in der Zwischenzeit gesehen, dass viele Unternehmen von der Coronakrise profitiert haben. Andere Unternehmen wurden vom Staat unterstützt. Doch ein Großteil wird nach Corona anders aussehen als zuvor. Welche Anreize die Politik für die Zukunft geben wird, wissen wir ...      vollständigen Beitrag lesen
20.05.20   „Niedrige Erwartungen sind ein gutes Zeiche...  [Grüner Fisher]
China geht wieder voran. Am vergangenen Freitag hat China weitere Daten veröffentlicht, die Aufschluss über die wirtschaftliche Aktivität des Landes geben sollen, seit die rigorose COVID-Eindämmungspolitik wieder aufgehoben wurde. Ob China eine gute Blaupause für andere Länder liefern kann, welche mit den Lockerungen sukzessive nachgezogen haben, sei natürlich dahingestellt. China ist ein spezieller Fall, und die wirtschaftlichen Erkenntnisse aus COVID-19 werden nicht perfekt auf Kontinentaleuropa...      vollständigen Beitrag lesen
 Alle Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider. FTOR übernimmt für dessen Richtigkeit  keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.
    vollständigen Disclaimer lesen
 
Autoren
    Die neuesten Kolumnen anzeigen
    EAST STOCK TRENDS
    Emerging-Markets-Trader
    Finanzen und Börse
    Grüner Fisher Investments
    Hebelzertifikate-Trader
    HEIBEL TICKER
    Prof. Dr. Max Otte
    QTrade
    RohstoffJournal
    stockstreet - Börse-Intern