Zurück  F R E E S T I L E - Community > Sport - Talk > Smalltalk
Benutzername
Kennwort


Antwort
Thema gelesen: 2796 x | Antworten: 2 | online: 0 Themen Tools durchsuchen Anzeige Modus

Alt 11.01.2015, 00:24  #1
Angie
Sport-Team
 
Angie's Benutzerbild
 
Dabei seit: 16 Nov 2008
Ort: Buchholz/Nordheide
Beiträge: 8.339
Terror in Paris

Ich bin entsetzt über soviel Gewalt und Terror das einem die Spucke wegbleibt.
in 48 Stunden sterben 20 unschuldige Menschen.

Ich denke das hatte kaum etwas mit dem Islam zu tun. Das war einfach nur krank.


Bei einem Anschlag auf die französische Satirezeitung Charlie Hebdo werden am 7. Januar 2015 zwölf Menschen getötet, mehrere schwer verletzt. Frankreichs Präsident Hollande spricht von einem Terroranschlag.

Chérif und Saïd Kouachi Wie aus Kleinkriminellen fanatisierte Mörder wurden.


Paris - Nach dem Tod der drei Terroristen in Frankreich sucht die Polizei nach mutmaßlichen Komplizen. Im Zentrum steht dabei Hayat Boumeddiene, die Lebensgefährtin des getöteten Amedy Coulibaly. Sie soll bewaffnet sein.





Man kann nur hoffen das man sie fasst.
__________________
--------"Ignoriere Provokateure und wenn es gar nicht anders geht schlage sie mit
Ironie, Sarkasmus und ausgesuchter Höflichkeit. Alles kann der Provokateur vertragen, nur das nicht." -----*
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Angie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Angie ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 11.01.2015, 21:09  #2
Angie
Sport-Team
 
Angie's Benutzerbild
 
Dabei seit: 16 Nov 2008
Ort: Buchholz/Nordheide
Beiträge: 8.339
Standard Re: Terror in Paris

Nach Brandanschlag: "Hamburger Morgenpost" verschärft Schutzmaßnahmen

"Wir werden nicht in Panik verfallen": Die "Hamburger Morgenpost" will sich nach dem Brandanschlag der vergangenen Nacht nicht einschüchtern lassen. Der Staatsschutz ermittelt, Politiker sagen der Redaktion Unterstützung zu.




http://www.spiegel.de/panorama/just...-a-1012416.html
__________________
--------"Ignoriere Provokateure und wenn es gar nicht anders geht schlage sie mit
Ironie, Sarkasmus und ausgesuchter Höflichkeit. Alles kann der Provokateur vertragen, nur das nicht." -----*
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Angie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Angie ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 21.01.2015, 11:53  #3
herthinio100
VIP
 
Dabei seit: 19 May 2010
Beiträge: 4.375
Standard Re: Terror in Paris

Zitat:
Original geschrieben von Angie
Nach Brandanschlag: "Hamburger Morgenpost" verschärft Schutzmaßnahmen

"Wir werden nicht in Panik verfallen": Die "Hamburger Morgenpost" will sich nach dem Brandanschlag der vergangenen Nacht nicht einschüchtern lassen. Der Staatsschutz ermittelt, Politiker sagen der Redaktion Unterstützung zu.




http://www.spiegel.de/panorama/just...-a-1012416.html
Im augenblick scheint sich die Gesamtlage wieder beruhigt zu haben,wir sind hier bei uns unmittelbar nah am Hauptbahnhof der zur Gefährdungsstufe gehört.Wir vermeiden im Moment dort hin zu gehen.
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser herthinio100 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
herthinio100 ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
AntwortSeite neu laden


Themen Tools  durchsuchen 
durchsuchen:

Erweiterte Suche
Anzeige Modus  Dieses Thema bewerten 
Dieses Thema bewerten:

Forum Regeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.

vB code ist An
Smilies sind An
[IMG] code ist An
HTML code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeiten sind WEZ +2 Stunde(n). Es ist 07:19 Uhr.


© copyright: imagine grafik - dtp - screendesign
Powered by: vBulletin Version 3.0.7
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.