Zeige einzelnen Beitrag
Alt 26.07.2015, 14:28  #4
Angie
Sport-Team
 
Angie's Benutzerbild
 
Dabei seit: 16 Nov 2008
Ort: Buchholz/Nordheide
Beiträge: 8.341
Standard Re: Allgemeine Tagesmeldungen

Für so eine Idee und in die Tat umgesetzt ziehe ich den Hut.

Kampf den Wildpinklern: Wände in San Francisco pinkeln zurück.


Wer zukünftig in San Franciso öffentlich an Wände pinkelt, sollte unbedingt Regenstiefel tragen. Denn in der kalifornischen Metropole wird ab sofort zurück gepinkelt. Mitarbeiter der Stadt haben neun Wände mit einem Wasser abweisenden Lack beschichtet – weitere Imprägnierungen sollen demnächst folgen. "Wir wollen schauen, ob wir so die Leute davon abhalten können, öffentlich an unseren Hotspots zu urinieren", so Mohammed Nuru, Direktor für Öffentliche Arbeiten in "SFGate". Und weiter: "Niemand mag den Geruch von Urin. Wir versuchen, über unterschiedliche Ansätze, dass die Stadt gut riecht und toll aussieht."

Das Vorbild des Pilotprojekts kommt aus Hamburg. Da auch hier Verbote und Bußgelder nahezu wirkungslos verpufften, gibt es im Stadtteil St. Pauli zahlreiche imprägnierte Wände, die sich gegen Wildpinkler wehren. In einigen Zonen sind extra Schilder angebracht. "Aber nicht jede Wand trägt einen Hinweis", warnt die Interessengemeinschaft St. Pauli vor der feuchten Überraschung – die sich die Hamburger einiges kosten lassen. "Für eine Fläche von sechs Quadratmetern werden rund 500 Euro fällig", sagt Quartiersmanagerin Julia Staron der "Hamburger Morgenpost".





https://de.nachrichten.yahoo.com/ka...n-093051383.htm
__________________
--------"Ignoriere Provokateure und wenn es gar nicht anders geht schlage sie mit
Ironie, Sarkasmus und ausgesuchter Höflichkeit. Alles kann der Provokateur vertragen, nur das nicht." -----*
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Angie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Angie ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat