Alt 23.08.15, 11:08
Standard Gold(aktien) - Das könnte ein ganz heißer Spätsommer werden
Beitrag gelesen: 1209 x 

Goldrally im Sommer? Zu Recht rümpft hier der ein oder andere Leser die Nase, denn gemeinhin gilt Gold im Sommer immer als etwas lethargisch, um es einmal vorsichtig zu formulieren. Doch ganz so ist es nicht...

Wenn Sie unsere letzten Ausführungen vom 14.08. mit dem Titel "Gold(aktien) - China mischt die Karten neu. Jetzt ist eine Zwischenrally möglich!" gelesen haben, dann wissen Sie, dass wir dem Goldsektor in den nächsten Wochen und Monaten so einiges zutrauen. Und in puncto Zwischenrally sind wir in den letzten Tagen ein ordentliches Stück weiter gekommen. Noch vermeiden wir die Bezeichnung "Trendwende", auch wenn die Anzeichen für eine solche immer deutlicher werden. Ein sukzessive (Wieder)Einstieg könnte sich in den kommenden Monaten also auszahlen. In unserer aktuellen Themenreportreportreihe stellen wir interessierten Lesern vielversprechende Gold- Silberaktien vor, die uns gerade in der aktuellen Situation aussichtsreich erscheinen. Dieser Report kann unter RohstoffJournal.de angefordert.

Die besten Goldaktien und Silberaktien für 2015 / 2016 JETZT in exklusiven Themenreporten! Weitere Details finden Sie unter RohstoffJournal.de >>>

Wenn man sich die Ereignisse und das Handelsgeschehen in den letzten Tagen im Goldsektor so ansieht, dann drängt sich unweigerlich der Verdacht auf, dass Bewegung in einstmals festgefahrene Sache kommt. Der Markt entledigt sich sozusagen seiner Fesseln. Die Entwicklungen verlaufen augenscheinlich immer dynamischer. China wertet seinen Yuan ab. Plötzlich ist die für sicher erachtete US-Leitzinsanhebung im September gar nicht mehr so sicher (das nimmt Druck vom Gold). Die Aktienmärkte taumeln. Anleger sind verunsichert. Das Ganze wird nun auch noch durch den Rücktritt des Griechen-Premiers befeuert. Im Ergebnis steigt der Goldpreis. Der steigende Goldpreis erwischt(e) wiederum wohl den einen oder anderen Marktteilnehmer auf dem falschen Fuß, denn in der Vergangenheit war es ja relativ "sicher", auf fallende Goldpreise zu setzen. Das Thema Short-Squeeze könnte noch aktuell werden, wie ein Blick auf den Chart zeigt..
.
Kommen wir noch einmal zur Saisonalität. Im Allgemeinen markiert Gold Ende Juli/Anfang August sein saisonales Tief. Das würde passen, denn der letzte Einbruch am Goldmarkt fiel somit in diese saisonal schwächsten Phase zusammen. Im Anschluss folgt für gewöhnlich bis in den Oktober hinein eine erste saisonal sehr starke Phase... Kurzum: Die Perspektiven für den weiteren Jahresverlauf haben sich zuletzt nach noch einmal deutlich verbessert. Zudem sind zahlreiche Gold-Silber-Aktien nach wie vor attraktiv bewertet.

Weitere Details und konkrete Handelsempfehlungen finden interessierte Leser in unseren börsentäglichen Publikationen und in unseren aktuellen ThemenJournalen (u.a. SilberaktienJournal und GoldaktienJournal) unter www.rohstoffjournal.de.
__________________
Die besten Gold- & Silberaktien - Jetzt in einem Report! RohstoffJournal.de
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser RohstoffJournal die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)  
 Es ist 19:15 Uhr.
Top 



copyright: imagine Grafik - DTP - Webdesign - [AGB / Datenschutz]