Alt 10.08.14, 14:40
Standard Gold(aktien) - Der Tanz beginnt!
Beitrag gelesen: 1178 x 

All jene, die sich in diesen Tagen trotz der Urlaubszeit noch mit der Börse und den Rohstoffmärkten beschäftigen, kommen nicht nur wegen der hohen Temperaturen ins Schwitzen. Wohin soll man bitte schön zuerst gucken? Spannende Themen gibt es mehr als genügend. Angesichts der taumelnden Aktienmärkte stellt man sich unweigerlich die Frage, ob da nicht tatsächlich ein Crash drohen könnte... Der September ist ja dann auch nicht mehr allzu weit entfernt. Die taumelnden Aktienmärkte auf der einen Seite, die geopolitischen Risiken auf der anderen Seite... Gold und auch Goldaktien sind aus unserer Sicht derzeit alternativlos. Der aktuellen Entwicklung tragen wir Rechnung, indem wir in Kürze zwei umfangreiche Ausgaben unserer Themenreportreihe "Gold- und SilberaktienJournal" veröffentlichen und darin die exzellenten Chancen einiger Gold- und Silberaktien beleuchten. Die Themenreporte können von interessierten Lesern unter www.RohstoffJournal.de angefordert werden.

Als am vergangenen Mittwoch der Goldpreis quasi aus dem Stand einen ordentlichen Satz nach oben machte, war die einhellige Meinung unter den Marktteilnehmern, dass der Aufmarsch russischer Truppen in der Grenzregion zur Ukraine und scharfe Töne aus Moskau in Richtung Westen dafür verantwortlich waren, dass Anleger Risiko zurücknahmen und Schutz in Gold suchten. Sicherlich spielten die Entwicklungen im russisch-ukrainischen Grenzkonflikt eine Rolle, doch die Goldpreisbewegung darauf zu reduzieren, wäre unserer Meinung nach nicht vollständig. Die jüngsten US-Konjunkturdaten zeigten einmal mehr, dass vor der US-Notenbank noch gehörig Arbeit liegt, um Wirtschaft und US-Arbeitsmarkt nachhaltig auf Kurs zu bringen. Das Thema Zinswende stufen wir nicht als so akut ein, wie es die Mehrzahl derzeit macht. Darüber hinaus darf man nicht vergessen, dass Gold in seine saisonal stärkste Phase eintritt. In den nächsten Wochen dürfte die physische Nachfrage aufgrund der nahenden Hochzeits- und Festivalsaison auf dem indische Subkontinent ansteigen. Aber auch andere Einflussfaktoren, wie etwa ETF-Käufe, gestalten sich zunehmend positiver. Kurzum: Das Zeitfenster, in dem man günstig Gold und auch Goldaktien einsammeln konnte, wird unserer Meinung nach immer kleiner. Das macht auch ein Blick auf die Charttechnik deutlich...

Kommen wir noch kurz auf Goldaktien allgemein zu sprechen. Die meisten Konzerne haben ihren Aktionären bereits Rechenschaft abgelegt und die Finanzergebnisse für das zweite Quartal vorgelegt. Die Unternehmen, die wir im Fokus haben, präsentierten überwiegend gute bis sehr gute Ergebnisse. Das macht Hoffnung auf mehr und weckt Erwartungen für die nächsten Monate. Neben den Quartalszahlen ist aber auch das Thema Übernahmen und Merger ein ganz heißes. Derzeit macht Newmont Mining Barrick Gold wieder einmal Avancen. Man wird sehen, was aus dieser Geschichte wird. Im oben genannten Themenreport beleuchten wir natürlich auch dieses Thema.

Weitere Details und konkrete Handelsempfehlungen finden interessierte Leser in unseren börsentäglichen Publikationen und in unseren aktuellen ThemenJournalen (u.a. SilberaktienJournal und GoldaktienJournal) unter www.RohstoffJournal.de)
__________________
Die besten Gold- & Silberaktien - Jetzt in einem Report! RohstoffJournal.de
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser RohstoffJournal die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)  
 Es ist 21:37 Uhr.
Top 



copyright: imagine Grafik - DTP - Webdesign - [AGB / Datenschutz]