Alt 18.04.12, 15:20
Standard Gold-Aktien - Untergangsstimmung als Chance
Beitrag gelesen: 784 x 

ugegeben; die Entwicklung von Goldaktien ließ in den vergangenen Monaten zu wünschen übrig. Die meisten Werte bildeten ihre Hochs im September / Oktober 2011 aus. Seitdem läuft die Korrektur. Und diese zehrt gewaltig an den Nerven von investierten Anlegern. Die Stimmung ist auf dem Tiefpunkt. Überzeichnend kann man von Untergangsstimmung sprechen. Erinnerungen an die Phase Ende 2008 Anfang 2009 kommen unweigerlich auf, als der Sektor drohte ins Bodenlose zu fallen und dann doch eine fulminante Rally kreierte.

In Vorbereitung unseres in Kürze erscheinenden GoldaktienJournal l (kann aktuell unter www.rohstoffjournal.de angefordert werden) haben wir uns intensiv mit dem Thema beschäftigt. Mittlerweile ist die Stimmung unter Investoren so schlecht, dass gute bis sehr gute Unternehmensnachrichten (und davon gibt es derzeit eine ganze Reihe) wirkungslos verpuffen. Aktien, die qualitativ überzeugen, weil die Unternehmen exzellente Projekte und ausgezeichnete Perspektiven aufweisen, werden keines Blickes gewürdigt bzw. bei Bekanntgabe von guten Nachrichten gleich einmal abverkauft. Ja, die Stimmung ist denkbar schlecht. Anleger wenden sich (enttäuscht und entnervt) vom Goldsektor ab und ignorieren sogar die zum Teil recht ordentlichen Dividenden, die die Unternehmen mittlerweile ausschütten.

Die Tatsache, dass die Stimmung derart am Boden ist und auch neue Käufer sich noch nicht so richtig in den Markt trauen, stimmt uns wiederum in Bezug auf die weitere Entwicklung von Goldaktien in den kommenden Monaten recht optimistisch. In der Vergangenheit wurde Markttiefs oftmals von einer solch negativen Grundstimmung begleitet. Skepsis ist sozusagen der Mist, auf dem die nächste Rally wächst.

Antizyklisches Investieren ist sicherlich nichts für Anleger, die über ein dünnes Nervenkostüm und einen kurzen Atem verfügen, doch wer sich der Chancen bewusst wird, findet derzeit ein attraktives Investitionsumfeld vor.

Kurzum: Sehr wahrscheinlich befinden wir uns gerade in der Phase, in der im wahrsten Sinne des Wortes der Boden für eine Rally bereitet wird. Die fundamentalen Rahmenbedingungen sind sehr gut. Bei der überwiegenden Mehrheit der Unternehmen sprudeln die Gewinne. Dieser Trend dürfte auch auf absehbare Zeit erhalten bleiben. Da sich die starken Fundamentaldaten noch nicht auf die Aktienkurse im zu erwartenden Maße niedergeschlagen haben, finden Anleger derzeit eine sehr aussichtsreiche Situation zum Investieren vor. Die schlechte Stimmung hat zudem Sondersituationen kreiert, an die man in ein paar Monaten wehmütig zurückblicken dürfte ...

Weitere Details und konkrete Handelsempfehlungen finden interessierte Leser in unseren börsentäglichen Publikationen und in unseren aktuellen ThemenJournalen (u.a. SilberaktienJournal und GoldaktienJournal) unter www.rohstoffjournal.de
__________________
Die besten Gold- & Silberaktien - Jetzt in einem Report! RohstoffJournal.de
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser RohstoffJournal die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)  
 Es ist 18:14 Uhr.
Top 



copyright: imagine Grafik - DTP - Webdesign - [AGB / Datenschutz]