Alt 08.04.12, 08:20
Standard Gold & Silber - Wichtige Handelswoche steht an
Beitrag gelesen: 794 x 

Das lange Osterwochenende und die damit einhergehende Börsenpause ist nach den Turbulenzen der vorösterlichen Handelswoche wohltuend. Gerade für Anleger, die sich für Edelmetalle und Edelmetallaktien interessieren, waren die letzten Handelstage nicht einfach. Nach einem verheißungsvollen Wochenauftakt gab es am Mittwoch die mit der Veröffentlichung des FED-Sitzungsprotokolls einhergehende Abverkaufswelle bei Gold & Co.

Wir hatten unseren Standpunkt hierzu ja bereits im Artikel vom 05.04. "Gold(aktien) - Eine einmalige Chance?" dargelegt. Unserer Einschätzung nach befinden sich gerade Produzentenaktien in einer Phase, in der es mehr Chancen als Risiken gibt. Langfristig ausgerichtete Investoren sollten sich dieses vergegenwärtigen. Und genau diese Chancen thematisieren wir für den Silberbereich in unserem in Kürze erscheinenden SilberaktienJournal. Dieses kann unter RohstoffJournal angefordert werden.

Der vergangene Mittwoch schlug eine kräftige Kerbe in die Chartverläufe der Edelmetalle. Langfristig orientierte Anleger, die sich ausreichend im Edelmetallbereich investiert fühlen, interessieren diese temporären Störfeuer sicherlich herzlich wenig. Es ist nur wichtig zu wissen, dass die langfristigen Trends bei Gold und Silber intakt sind.

Für diejenigen Anleger, die aber angesichts des ganzen geo- und finanzpolitischen Tohuwabohus der Meinung sind, dass es vielleicht doch besser ist, sich (mehr) im Edelmetallbereich zu engagieren, drängt sich natürlich die Frage auf, ob nicht doch noch einmal bessere Gelegenheiten kommen werden oder ob es jetzt bereits günstig ist, einzusteigen. Sowohl Goldaktien als auch Silberaktien haben nach den zum Teil kräftigen Verlusten mittlerweile sehr attraktive Kursniveaus erreicht. Wer antizyklisch und strategisch agiert, wird in den nächsten Tagen und Wochen Chancen geboten bekommen, wie man sie womöglich die nächsten Jahre nicht sehen wird. Nur man muss sie ergreifen. Unser eingangs erwähntes ThemenJournal soll hierzu eine Hilfestellung sein.

Der Artikel ist damit überschrieben, dass wir eine für Gold und Silber wichtige Handelswoche erwarten. Für beide gilt es, sich nach dem herben Rücksetzer zu stabilisieren und möglicherweise rasch einen Boden zu finden. Gespannt darf man in diesem Zusammenhang auf die Reaktion auf die am Karfreitag veröffentlichten Daten zum US-Arbeitsmarktbericht für März sein. Aufgrund des Feiertages hatten die Märkte noch keine Gelegenheit, auf diese recht bescheiden ausgefallenen Daten zu reagieren. Die Zahl der außerhalb der Landwirtschaft neu geschaffenen Stellen fiel überraschend niedrig aus. Gold und Silber könnten darauf in der kommenden Woche mit steigenden Notierungen reagieren.

Auch wenn es in der nächsten Zeit hektisch werden mag, bleiben Sie ruhig und besonnen. Auf lange Sicht führt kein Weg an Gold(aktien) und Silber(aktien) vorbei.

Weitere Details und konkrete Handelsempfehlungen finden interessierte Leser in unseren börsentäglichen Publikationen und in unseren aktuellen ThemenJournalen (u.a. SilberaktienJournal und GoldaktienJournal) unter RohstoffJournal
__________________
Die besten Gold- & Silberaktien - Jetzt in einem Report! RohstoffJournal.de
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser RohstoffJournal die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)  
 Es ist 19:02 Uhr.
Top 



copyright: imagine Grafik - DTP - Webdesign - [AGB / Datenschutz]