14.02.2018 Digium, Inc. WKN
Wirtschaft Homepage ISIN
Digium bringt budgetfreundliche IP-Telefone für Asterisk auf den Markt
Neue Telefone der A-Series sind das optimale Angebot für
Asterisk-basierte Systeme

Huntsville, Alabama (ots/PRNewswire) - Digium
(http://www.digium.com/), Inc., das Asterisk-Unternehmen, kündigte
heute die IP-Telefone der A-Series an, eine Produktlinie mit
erschwinglichen Tischtelefonen für Asterisk-basierte Systeme. Die
neuen IP-Telefone stellen mit ihren hochwertigen Komponenten und
einer optimalen Funktionspalette für budgetbewusste Asterisk-Nutzer
das beste Angebot auf dem Markt bereit. Die Preisgestaltung fängt bei
niedrigen 59 USD an, wobei jedes Modell ein Vollfarb-Display,
HD-Voice und Multiline-Funktionalität beinhaltet. Die neuen
A-Series-Telefone für Asterisk bieten zu einem günstigen Preis
IP-Telefone der höchsten Qualität und hinter ihnen steht Digium, der
Erfinder, Sponsor und Bewahrer des Asterisk-Projekts.

"Asterisk, die weltweit beliebteste Open-Source-Plattform für
Kommunikation wird von Entwicklern benutzt, um anspruchsvolle und
individuell angepasste Kommunikationslösungen zu schaffen und um
günstige oder kostenlose Alternativen zu proprietären Telefonsystemen
zu finden. Diese Systeme erfordern häufig budgetfreundliche
IP-Telefone und die neuen A-Series-Telefone für Asterisk erfüllen
diesen Bedarf", sagte Charlie Wilson, Direktor für Entwicklerprodukte
bei Digium. "Nutzern stehen jetzt verlässliche Telefone mit der
Asterisk-Marke zur Verfügung, die ihre Asterisk-basierten Systeme
ergänzen werden und die für eine komplette Sorgenfreiheit außerdem
von Digium begleitet und unterstützt werden. Darüber hinaus fördern
Käufe der A-Series-Telefone die Finanzierung des Asterisk
Open-Source-Projekts und unterstützen die breitere
Asterisk-Community."

Die neuen Telefone der A-Series sind einfach zu bedienen und
arbeiten mit Asterisk-basierten Telefonsystemen, darunter auch jene,
die kostenlos vertrieben werden wie AsteriskNOW, Issabel, Wazo und
andere. Die Telefone bieten ein unkompliziertes Einsatzverfahren und
können einfach über eine erweiterte Web-Schnittstelle verwaltet
werden. Zusätzlich sind die meisten Modelle mit
Gigabit-Durchgangsports ausgestattet, um den fortgeschrittenen
Netzwerk-Anforderungen der Asterisk-Nutzer zu entsprechen.

Die neuen Digium IP-Telefone der A-Series für Asterisk umfassen
die folgenden Modelle:

- A30 - Ein Gigabit-Telefon der Führungsebene mit einem 4,3 Zoll
Vollfarb-Display, Registrierung von 6 Leitungen, 10
Schnellwahltasten/Besetztlampenfeldern (BLF) mit bis zu 45
Kontakten, Energieversorgung durch Power-over-Ethernet (PoE) und
10/100/1000BASE-T Netzwerkports.
- A25 - Ein Gigabit-Telefon der mittleren Ebene mit zwei
Vollfarb-Displays, Registrierung von 4 Leitungen, 6
Schnellwahltasten/Besetztlampenfeldern (BLF) mit bis zu 30
Kontakten, Energieversorgung durch Power-over-Ethernet (PoE) und
10/100/1000BASE-T Netzwerkports.
- A22 - Ein Gigabit-Telefon der Einstiegsebene mit einem 2,8 Zoll
Vollfarb-Display, Registrierung für 2 Leitungen, Energieversorgung
über Power-over-Ethernet (PoE) und 10/100/1000BASE-T Netzwerkports.
- A20 - Ein günstiges Telefon der Einstiegsebene mit einem 2,8 Zoll
Vollfarb-Display, Registrierung für 2 Leitungen, Energieversorgung
über Power-over-Ethernet (PoE) und 10/100BASE-T Netzwerkports.

Mit der Einführung der A-Series-Telefone eröffnet Digium ein neues
Segment des IP-Telefonmarkts, indem für Kunden eine kostengünstigere
Option zur Auswahl gestellt wird. Die Telefone ergänzen die mit
Preisen ausgezeichneten Premium-Geschäftstelefone der D-Series von
Digium, die Plug-and-Play-Betrieb, fortschrittlichste Anwendungen und
die Funktionalität liefern, individuell angepasste Integrationen mit
Asterisk-Telefonsystemen zu entwickeln. Das D80 IP-Telefon ist das
Flaggschiff-Angebot von Digium - ein komplett per Touchscreen
bedienbares IP-Geschäftstelefon für Nutzer, die Wert auf eine
beispiellose Anwendererfahrung legen.

Die neuen Digium IP-Telefone der A-Series für Asterisk werden ab
Anfang März 2018 mit folgenden unverbindlichen Preisempfehlung
erhältlich sein (in USD): A20 - 59 $, A22 - 89 $, A25 - 119 $ und das
A30 - 169 $. Weitere Informationen über die neuen Digium IP-Telefone
der A-Series für Asterisk finden Sie unter
www.digium.com/phonesforasterisk. Um einen Wiederverkäufer oder
Vertriebshändler in Ihrer Nähe zu finden, besuchen Sie bitte die
Website www.digium.com/where-to-buy. Falls Sie Interesse daran haben,
ein Digium-Partner zu werden, dann besuchen Sie bitte die Website
www.digium.com/partner.

Über Digium

Digium®, Inc. liefert Asterisk® Software, Telefonie-Hardware und
die sowohl vor Ort als auch gehostet angebotenen
Geschäftstelefonsysteme Switchvox, die Lösungen der
Unternehmensklasse mit Unified Communications (UC) und
UC-as-a-Service (UCaaS) zu erschwinglichen Preisen ermöglichen.
Digium ist der Erfinder, Erstentwickler und Sponsor des
Asterisk-Projekts, der weltweit meistverbreiteten
Open-Source-Kommunikationssoftware. Asterisk macht einfache Computer
zu funktionsreichen Kommunikationsservern. Die weltweit über 80.000
Entwickler und Anwender zählende Gemeinschaft verwendet Asterisk in
über 170 Ländern bei der Erstellung von VoIP-Kommunikationslösungen.
Digium ermöglicht es den Entwicklern seit 1999, innovative
Kommunikationslösungen zu kreieren, die auf offenen Standards und
Open-Source-Software aufbauen, und bietet damit eine Alternative zu
proprietären Telefonsystemen. Die Produkte von Digium zur
Geschäftskommunikation sind über ein weltweites Netz von
Vertriebspartnern erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auf
www.digium.com und www.asterisk.org.

Das Digium-Logo, Digium, Asterisk, Switchvox, AsteriskNOW und das
Asterisk-Logo sind Handelsmarken von Digium, Inc. Alle anderen
Handelsmarken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer.

Julie Webb Avi Dines
Digium, Inc. MSL
+1 (256) 428-6203 +1 (781) 684-0770
jwebb@digium.com digium@mslgroup.com

Logo -
https://mma.prnewswire.com/media/146701/digium__inc__logo.jpg

OTS: Digium, Inc.
newsroom: http://www.presseportal.de/nr/108247
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_108247.rss2