Unbenanntes Dokument
News
   Newsübersicht
   4investors
   GodmodeTrader
      Deutschland/ Europa
      USA
      Fund. Kommentare
      Devisen & Rohstoffe
      Techn. Kommentare
   Wallstreet-Online
      Kommentare
      Marktberichte
      Chartanalysen
   financial.de
      Top-Stories
      Agenturmeldungen
      Deutsche Aktien
      Wirtschaftsnachrichten
      Experten
      Rohstoffmarkt
      Unternehmensnews
   Finanztreff.de
      Ad-hoc/ Ticker
      Topthemen/ News
      Analysen/ Empfehl.
      Marktberichte
   Finanzen.net
      Analysen
      Wirtschaft
   Zeit.de
      Wirtschaft
      Politik
   n-tv.de
   finanztrends.info
   VEH Pre-IPO-News
   Börsentermine - täglich
BoerseGo
financial.de
Hebelzertifikate-Trader
Emerging-Markets-Trader
 
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax leidet unter Kursverlusten in...
  
FRANKFURT (dpa-AFX) - Schwache Vorgaben aus Übersee dürften den Dax am Dienstag zunächst belasten. Knapp eine Stunde vor dem Start signalisierte der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex einen Abschlag von 0,60 Prozent auf 13 468 Punkte. Der EuroStoxx 50 wird 0,69 Prozent tiefer erwartet. Schon an den Börsen...
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger werden vorsichtig...
  
FRANKFURT (dpa-AFX) AKTIEN DEUTSCHLAND: - VERLUSTE - Schwache Vorgaben aus Übersee dürften den deutschen Aktienmarkt am Dienstag zunächst belasten. Der Broker IG taxierte den Dax knapp zwei Stunden vor dem Xetra-Handelsstart auf 13 496 Punkte und damit 0,39 Prozent unter seinem Vortagesschluss. Schon an den Börsen Asiens...
DAX-FLASH: Anleger werden auf hohem Niveau etwas vorsichtige...
  
FRANKFURT (dpa-AFX) - Schwache Vorgaben aus Übersee dürften den deutschen Aktienmarkt am Dienstag zunächst belasten. Der Broker IG taxierte den Dax knapp zwei Stunden vor dem Xetra-Handelsstart auf 13 496 Punkte und damit 0,39 Prozent unter seinem Vortagesschluss. Schon an den Börsen Asiens waren die Kurse gesunken. Händler...
Devisen: Eurokurs weiter kaum verändert
  
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Dienstag nur wenig bewegt und damit an den impulsarmen Wochenauftakt angeknüpft. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1095 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Seit dem vergangenen Freitag hielt sich der Euro in einer engen Handelsspanne. Die...
MÄRKTE ASIEN/Schwächer - Mysteriöser Virus wird Börsenthema
  
Von Steffen Gosenheimer TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--Kursverluste auf breiter Front prägen am Dienstag das Bild an den Börsen in Ostasien. Besonders kräftig fallen sie in Hongkong und in Schanghai aus, wo es um 2,3 bzw gut 1 Prozent nach unten geht mit den Indizes. In Tokio beträgt das Minus nach einem verhaltenen Start 0,9...
Devisen: Eurokurs steigt in Richtung 1,11 US-Dollar
  
NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat am Montag zuletzt etwas zugelegt. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete 1,1097 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,1085 (Freitag: 1,1108) Dollar festgelegt. Der Dollar hatte damit 0,9021 (0,9003) Euro gekostet. Nach Neuigkeiten zur...
NACHBÖRSE/XDAX +0,1% auf 13.558 Pkt - Kapitalerhöhung belast...
  
FRANKFURT (Dow Jones)--Dic Asset gaben im nachbörslichen Handel am Montag um gut 2 Prozent nach, nachdem das im SDAX notierte Unternehmen am frühen Abend eine Kapitalerhöhung angekündigt hatte. Allerdings hatten Dic auf Xetra um 5,2 Prozent zugelegt. Geschäftszahlen und vor allem die Dividendenerhöhung des Unternehmens waren...
Aktien Osteuropa Schluss: Stillstand - Nur Moskauer Börse le...
  
MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Stagnation hat am Montag das Motto an den großen osteuropäischen Börsen gelautet. In Warschau, Prag und Budapest bewegten sich die Leitindizes kaum von der Stelle. Lediglich in Moskau rückte der RTSI Index um 0,54 Prozent auf 1646,60 Punkte weiter vor auf einen weiteren mehrjährigen...
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Luft ist zu Wochenbeginn raus
  
PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Nach der jüngsten Rally ist den Börsen Europas am Montag die Puste ausgegangen. Auf dem höchsten Niveau seit fast fünf Jahren gab der EuroStoxx 50 um 0,24 Prozent auf 3799,03 Punkte nach. Er konnte sich so dem Hoch vom April 2015 bei 3836 Punkten zunächst nicht mehr weiter annähern. Kurse darüber wären...
Aktien Wien Schluss: Kaum Impulse - ATX gibt minimal nach
  
WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Montag fast unverändert geschlossen. Der ATX fiel um 0,01 Prozent auf 3172,35 Punkte. Das europäische Marktumfeld zeigte sich überwiegend schwächer, die Indexbewegungen fielen jedoch ebenfalls nicht stark aus. Impulse durch Konjunkturdaten oder Unternehmensnachrichten fehlten, und die...
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne - Rekordhoch im Da...
  
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Montag auf hohem Niveau moderate Zuwächse verzeichnet. Allerdings fehlte es dem deutschen Leitindex an starken Impulsen, sein Rekordhoch vom Januar 2018 zu übertreffen, zumal die Wall Street feiertagsbedingt geschlossen blieb. Das Börsenbarometer gewann am Ende 0,17 Prozent auf 13 548,94...
MÄRKTE EUROPA/Uneinheitlich - Aktien der Fluglinien schwäche...
  
FRANKFURT (Dow Jones)--Die europäischen Aktienmärkte schlossen am Montagnachmittag uneinheitlich. Während es für den DAX um 0,2 Prozent auf 13.549 Punkte nach oben ging, gab der Euro-Stoxx-50 um 0,2 Prozent auf 3.799 Punkte nach. Übergeordnet fehlten zum Start in die Woche einfach die Impulse. Die Nachrichtenlage über das...
 
Trump eröffnet Weltwirtschaftsforum mit Rede in Davos
  
Nahost-Krise und die Lage der Weltwirtschaft: Auf Donald Trump warten in Davos wichtige Themen. Noch ist unklar, was der US-Präsident ins Zentrum seiner Rede stellen wird. Schon jetzt zeigt sich: sein Besuch könnte von der Debatte um den Klimawandel überschattet werden.
Gemeinde Davos: WEF-Treffen hat großen Werbewert
  
Von heute an treffen sich wieder Tausende Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in Davos. Eine Belastung für den Alpenort, könnte man meinen. Der Gemeindepräsident sieht das ganz anders.
Macron und Trump streben Abmachung zu Digitalsteuer an
  
US-Strafzölle auf Champagner und französischen Käse? Diese Drohung steht wegen der Pariser Steuer für Internetriesen schon länger im Raum. Nun stehen die Zeichen auf Entspannung.
Weltwirtschaft kommt sachte in Gang
  
Zum 50. Mal trifft sich die globale Wirtschaftselite in Davos. Die Weltkonjunktur steht wieder etwas besser da als im vergangenen Jahr. Doch es werden harte Diskussionen um Klima und soziale Gerechtigkeit erwartet.
Rekordhoch im Dax rückt etwas näher
  
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Montag auf hohem Niveau moderate Zuwächse verzeichnet. Allerdings fehlte es dem deutschen Leitindex an starken Impulsen, sein Rekordhoch vom Januar 2018 zu übertreffen, zumal die Wall Street feiertagsbedingt geschlossen blieb.
Nestlé startet mit Nutri-Score auf ersten Tiefkühlpizzen
  
Ist das Müsli grün, gelb oder dunkelrot? Ob sie einen «Dickmacher» kaufen, sollen Verbraucher bei mehr und mehr Fertigprodukten leichter erkennen können - noch bevor eine amtliche Verordnung dafür greift.
Weniger Flüge im deutschen Luftraum
  
Nach fünf Jahren ununterbrochenen Wachstums sind 2019 weniger Verkehrsflugzeuge über Deutschland geflogen. Die Branchenverbände sehen dafür aber andere Gründe als eine aufkeimende Flugscham.
Verwirrung über Preiserhöhungen bei Tampons und Binden
  
Gerade erst wurden die Preise für Tampons und Binden gesenkt. Da berichten erste Handelsketten über neue Preiserhöhungspläne der Hygieneartikel-Produzenten. Doch die führenden Hersteller wollen davon nichts wissen.
   
Vorsicht Vorabpauschale! ? und Auf Wieder-Lesen!!
  
Liebe Freunde und Leser der Investmentecke. Wie angekündigt endet mit dem heutigen Tag nach beinahe 15 Jahren und rund 3.500 Geschichten unser täglicher Blick auf Märkte und Produkte. Den Auftakt machte zu Beginn des Jahres 2004 ein Erklär-Stück zu Long-Produkten auf den Ölpreis, der damals bei rund 35 Dollar lag...
Cannabis ? Indexlösung als Alternative zur Einzelaktien-Spek...
  
Wie bereits verschiedentlich angedeutet, geht morgen die Ära der Investmentecke auf Finanztreff zu Ende. Seit fast auf den Tag genau 15 Jahren haben wir dabei auf unserem täglichen Streifzug durch die Anlagewelt, unzählige Produktideen für unsere Leser geprüft, beschrieben und kommentiert. Auf die ganz wilden Geschichten haben...
Weihnachtsrally im Dax ? Die Chancen stehen auch 2018 richti...
  
Das Börsenjahr 2018 wird vielen Anlegern wahrscheinlich eine negative Performance bescheren. Die meisten großen Aktienindizes liegen seit dem Jahreswechsel jedenfalls so klar im Minus, dass schon ein kleines ?Börsenwunder? her muss, um die Bilanz in den letzten zwei Börsenwochen noch ins Positive zu wenden. ..
"Et kütt wie et kütt" und "Et bliev nix wie et wor", aber "E...
  
Das vor allem während der Karnevalszeit im Rheinland gerne zitierte ?Kölsche Grundgesetz? besteht aus insgesamt elf Artikeln, welche hervorragend die Lebenseinstellung vieler Kölner beschreiben und als ?vorformulierte Überlebensstrategie? bezeichnet werden. Von daher finden sich hier natürlich auch für Menschen außerhalb der...
BASF-Gewinnwarnung ? Kein Free-Lunch für Short-Spekulanten
  
Wie stark die negative Grundstimmung an der Börse ist, lässt sich in der Regel am besten an den Spontan-Reaktionen auf schwache Unternehmenszahlen und sogenannten Gewinnwarnungen ablesen. So gesehen wurde am Freitag noch einmal sehr deutlich, dass die Grundstimmung der Investoren gerade ziemlich mau ist...
Deutsche Immobilien-Aktien sind Fels in der Brandung
  
Die Börsenkorrektur hat wieder Fahrt aufgenommen und die in solchen Phasen üblichen Ratschläge zum ?Ruhe bewahren?, fangen langsam an zu schmerzen. Mit dem noch einmal beschleunigten Abverkauf von gestern hat der Dax inzwischen auf 12-Monats-Sicht ein Minus von beinahe 18 Prozent aufgehäuft, sodass die Weihnachtsgeschenke bei...
China muss ins Depot ? Konsum und Internet als mögliche Lösu...
  
China ist an den Börsen zurzeit in aller Munde. Allerdings geht es dabei vor allem um die Handelsbeziehungen zu den USA. Die Entwicklung der Aktienmärkte in China wird zumeist nur informell in den morgendlichen Börsenberichten thematisiert. Es sei denn, es kommt hier wirklich mal zu richtig großen Verwerfungen. Dass sich das in...
Attraktive Bonus-Spekulation bei K+S nach der Stabilisierung
  
Über 20 Prozent hat die Aktie von K+S im bisherigen Jahresverlauf verloren. Damit ist die Performance doppelt so schlecht wie beim Benchmark-Index MDax. Und das, obwohl die Aktie bis Mitte Mai mit einem Plus von 25 Prozent noch zu den Top-Werten zählte. Danach ging es dann aber rapide bergab.