Zurück  F R E E S T I L E - Community > Sport - Talk > 1. Bundesliga
Benutzername
Kennwort


Antwort
Thema gelesen: 139847 x | Antworten: 5554 | online: 0 Themen Tools durchsuchen Anzeige Modus

Alt 10.12.2008, 13:30  #1
Angie
Sport-Team
 
Angie's Benutzerbild
 
Dabei seit: 16 Nov 2008
Ort: Buchholz/Nordheide
Beiträge: 8.048
Borussia Dortmund - Thread

Hier nun der BVB-Thread

Diskutieren bis der Arzt kommt


Hier schon mal die neuesten Anhaltspunkte


http://www.bvb.de/?_%1B%E7%F4%9D
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Angie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Angie ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 10.12.2008, 13:35  #2
fieteholmer
VIP
 
Dabei seit: 22 Nov 2008
Beiträge: 1.688
Sende eine Nachricht via Yahoo an fieteholmer
Standard Re: Borussia Dortmund - Thread

Zitat:
Original geschrieben von Angie
Hier nun der BVB-Thread


Diskutieren bis der Arzt kommt


Hier schon mal die neuesten Anhaltspunkte


http://www.bvb.de/?_%1B%E7%F4%9D



Zum Jubiläum ist es noch ein Jahr hin.

Ansonsten läuft es wie bereits an anderer Stelle gesagt, zur Zeit relativ rund. Eine einzige verdiente Niederlage in der BL. Ein paar Unentschieden weniger wäre besser und gerecht gewesen und hätte auch einen besseren Tabellenplatz beschert, aber das kann ja in der Rückrunde noch kommen.
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser fieteholmer die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
fieteholmer ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 10.12.2008, 13:39  #3
Angie
Sport-Team
 
Angie's Benutzerbild
 
Dabei seit: 16 Nov 2008
Ort: Buchholz/Nordheide
Beiträge: 8.048
Standard Re: Borussia Dortmund - Thread

Dortmund buhlt angeblich um Podolski


Bei Borussia Dortmund scheint das angebliche Interesse an Lukas Podolski neu entflammt zu sein. Damit bekommt der 1. FC Köln einen neuen Konkurrenten im Kampf um die Verpflichtung des Edelreservisten vom FC Bayern München.
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Angie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Angie ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 10.12.2008, 13:39  #4
Bavarian
Community-Fan
 
Dabei seit: 21 Nov 2008
Beiträge: 47
Standard Re: Borussia Dortmund - Thread

Ich verstehe nicht, warum der BVB nicht aus dem Mittelmaß heraus kommt.

Sie haben mit Klopp einen jungen u. aufstrebenden Trainer verpflichtet und trotzdem geht es nicht weiter.

Was sind die Gründe ?
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Bavarian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Bavarian ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 10.12.2008, 13:54  #5
fieteholmer
VIP
 
Dabei seit: 22 Nov 2008
Beiträge: 1.688
Sende eine Nachricht via Yahoo an fieteholmer
Standard Re: Borussia Dortmund - Thread

Zitat:
Original geschrieben von Bavarian
Ich verstehe nicht, warum der BVB nicht aus dem Mittelmaß heraus kommt.

Sie haben mit Klopp einen jungen u. aufstrebenden Trainer verpflichtet und trotzdem geht es nicht weiter.

Was sind die Gründe ?


Für einen Aussenstehenden vielleicht schwer zu verstehen, aber im Grund genommen logisch.

Nach dem Fast - Crash seinerzeit war der BVB gezwungen auf junge und/oder günstige "gestandene" Spieler zu setzen.

BvM ist in den ersten Jahren dieses Kunststück hervorragend gelungen. Es war unmöglich, absolute Stars zu finanzieren, im Gegenteil, Spieler wie Rosicky wurden für gutes Geld verkauft, um weiter in die Zukunft investieren zu können.
Mit der langsam besser werdenden finanziellen Situation konnte man auch bessere Spieler und mit Klopp auch einen Trainer holen, mit dem man optimistisch in die Zukunft blicken kann.
Die spielerische Substanz hat sich in erheblichem Maße bereits enorm verbessert. Die Schießbude der Liga wie in der letzten Saison z. B. ist mittlerweile geschlossen. Lediglich die Konstanz über mehrere Spiele eine sehr gute Leistung abzurufen gelingt vor allem gegen Mannschaften, die nicht richtig mitspielen, d. h. sich in erster Linie auf ihr Defensivverhalten konzentrieren nicht immer zumal dann nicht, wenn wichtige Stammspieler fehlen.
Das wir es aber können, habe wir gegen die Mannschaften, die den offenen Schlagabtausch mit spielerischen Mitteln gesucht haben ausreichend bewiesen.
Diese Entwicklung jetzt kontinuierlich fortzusetzen muß oberste Priorität haben und dabei immer im Auge zu haben, nur Transfers zu tätigen, die man seriös refinanziert hat und nicht mit Einnahmen der Zukunft.
Ich sehe uns auf einem zwar langsamen, aber gutem Weg wieder nach oben zu kommen. Rückschläge wird es immer geben, aber davon sollten wir uns nicht beirren lassen.
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser fieteholmer die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
fieteholmer ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 10.12.2008, 14:22  #6
Angie
Sport-Team
 
Angie's Benutzerbild
 
Dabei seit: 16 Nov 2008
Ort: Buchholz/Nordheide
Beiträge: 8.048
Standard Re: Borussia Dortmund - Thread

Watt für ein letzter Satz in deinem Beitrag???


--------Rückschläge wird es immer geben, aber davon sollten wir uns nicht beirren lassen.


Und du erzählst uns was über Bayern????

Nee mein Lieber das passt ja nu gar nicht
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Angie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Angie ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 10.12.2008, 15:09  #7
kintal
VIP
 
kintal's Benutzerbild
 
Dabei seit: 05 Dec 2008
Beiträge: 5.536
Standard Re: Borussia Dortmund - Thread

moin moin

Na die Vereins Treads schießen ja wie Pilze aus dem Boden.
Wäre jetzt noch schön bei den Fussball Themen zu bleiben.

An dieser Stelle muß ich doch mal den Fiete untermauern.
Der Beitrag wurde genau auf den Punkt gebracht.
Nach dem Crash von damals, ist die Borussia aus dem Koma eigentlich recht
schnell erwacht.
Wer hätte das gedacht.
Jahr für Jahr hat man in Dortmund zuletzt gute Arbeit geleistet.
Es fällt doch jedem Fussballkenner auf, dass in letzter Zeit gut gewirtschaftet wurde und ein guter Grundaufbau im Team stattfand.

Am derzeitigen Tabellenplatz ist zu erkennen das der Weg weiter nach oben führt. Zwar wird es für Internationale Beteiligung noch nicht reichen,
aber die Borussen sind auf einem guten Weg.
g.k.
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser kintal die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
kintal ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 10.12.2008, 21:40  #8
fieteholmer
VIP
 
Dabei seit: 22 Nov 2008
Beiträge: 1.688
Sende eine Nachricht via Yahoo an fieteholmer
Standard Re: Borussia Dortmund - Thread

Zitat:
Original geschrieben von Angie
Watt für ein letzter Satz in deinem Beitrag???


--------Rückschläge wird es immer geben, aber davon sollten wir uns nicht beirren lassen.


Und du erzählst uns was über Bayern????

Nee mein Lieber das passt ja nu gar nicht



Hä? Angie, ich glaub wir müssen mal wieder direkte Kommunikation in Angriff nehmen.

bayern ist ein borstenviehverein, den ich nicht im Entfernstesten mit meinem BVB vergleiche.
Ich sehe zwar was da passiert und gemacht wird, genau so wie ich es bei anderen Vereinen auch sehe und deswegen kommentiere ich das auch bzw prangere an, was ich nicht gut finde, aber bayern mit dem BVB vergleichen? Nääää, da kommt bayern nicht gut weg...echt nicht.
Wenn ich der Entwicklung bei uns Zeit gebe, dann ist das die eine Sache.
Wenn es bei bayern Rückschläge gibt, geht mir das am Arsch vorbei.... ehrlich gesagt......
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser fieteholmer die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
fieteholmer ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 12.12.2008, 09:24  #9
erdingerwaldi
VIP
 
erdingerwaldi's Benutzerbild
 
Dabei seit: 19 Nov 2008
Ort: 33100
Beiträge: 3.167
Standard Re: Borussia Dortmund - Thread

Hallo Fiete ich meine auch das der BvB die Finanzkrise gut weggesteckt hat und auf einem guten Weg ist.Die Mannschaft wird punktuell gut verstärkt.Es barucht eben alles seine Zeit.Aber hier wächst was heran.Nach dem Crash hätte ja auch der Abstieg kommen können der aber vermieden wurde.Somit doch eine gute Bilanz.
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser erdingerwaldi die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
erdingerwaldi ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 13.12.2008, 01:25  #10
fieteholmer
VIP
 
Dabei seit: 22 Nov 2008
Beiträge: 1.688
Sende eine Nachricht via Yahoo an fieteholmer
Standard Re: Borussia Dortmund - Thread

Heute war das letzte Spiel der Hinrunde der Saison 2008/2009.

Wir hatten die (falsche ;-) ) Borussia zu Gast im grössten und schönsten und geilsten Stadion der BL.
Ich muß sagen, ich bin überrascht, wie couragiert die Gladbacher in der ersten Hälfte bei uns aufgetreten sind, Die 1:0 Führung war vielleicht verdient, aber auf der anderen Seite resultierte sie aus einem Sonntagsschuß. Dazu kam, dass Hajnal des Feldes verwiesen wurde. Eine harte (im Hinblick auf die erste gelbe Karte) , aber vertretbare Entscheidung. Aber in der 2. Hälfte enttäuschte Gladbach zunächst, denn in Überzahl fielen den Gladbachern keine Mittel ein, unser Abwehr bollwek zu knacken.
Im Gegenteil, bei unserem ersten gelungenem Konter gelang uns da 2:0. Danach versuchten wir das Ergebnis zu verwalten. Das Anschlußtor fiel dann zwar auch durch einen Sonntagsschuß, aber glücklicherweise fanden dann keine weiteren Aktivitätrn statt.
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser fieteholmer die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
fieteholmer ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
AntwortSeite neu laden


Themen Tools  durchsuchen 
durchsuchen:

Erweiterte Suche
Anzeige Modus  Dieses Thema bewerten 
Dieses Thema bewerten:

Forum Regeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.

vB code ist An
Smilies sind An
[IMG] code ist An
HTML code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeiten sind WEZ +2 Stunde(n). Es ist 09:11 Uhr.


© copyright: imagine grafik - dtp - screendesign
Powered by: vBulletin Version 3.0.7
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.