Zurück  F R E E S T I L E - Community > Speakers Corner - Diskussionen und Spiele > Computer und Programmierung - Telekommunikation
Benutzername
Kennwort


Antwort
Thema gelesen: 15031 x | Antworten: 37 | online: 0 Themen Tools durchsuchen Anzeige Modus

Alt 04.08.2005, 21:34  #31
Aphex
Admin
 
Aphex's Benutzerbild
 
Dabei seit: 06 Sep 2001
Ort: Berlin
Beiträge: 1.961
Standard Re: Mozilla / Firefox - NEWS

Firefox: Mozilla Foundation wird weitgehend in kommerzielles Unternehmen umgewandelt

Firma soll Support und andere Dienste gegen Gebühr anbieten

Die Mozilla Foundation, unter deren Dach der Browser Firefox und andere Open Source-Applikationen entwickelt werden, wird zum großen Teil in ein kommerzielles Unternehmen umgewandelt. Damit reagiert die Organisation auf den Erfolg des Firefox, der in weniger als einem Jahr seit dem ersten Final-Release einen signifikanten Marktanteil im Browser-Segment erringen konnte. Wie die neue Unternehmenschefin Mitchell Baker gegenüber der US-Tageszeitung 'New York Times' (Mittwochsausgabe) erklärte, würden so die Grundlagen für ein weiteres Wachstum geschaffen.

Offenbar will die Mozilla Foundation dem Marktführer Internet Explorer nun vor allem im Business-Segment Konkurrenz machen. Das neu gegründete Unternehmen wird gegen eine Gebühr verschiedene Leistungen wie Support anbieten. Es sei nicht die Absicht, große Gewinne für Anteilseigner herauszuschlagen, so Baker. "Unser grundsätzliches Ziel ist die Werbung für ein offenes Internet." Man könne aber nicht ignorieren, dass der Firefox ein wertvolles Produkt geworden ist.

Die meisten der momentan 40 Beschäftigten der Mozilla Foundation werden künftig für das Unternehmen tätig sein. An der Entwicklung des Browsers gebe es aber keine Änderungen. Die Entwickler arbeiten derzeit an der Version 1.5, die im Herbst fertig gestellt sein soll.

75 Millionen Mal wurde Firefox inzwischen von Nutzern heruntergeladen. Der Marktanteil soll nach Angaben mehrerer Internet-Dienstleister bei rund 10 Prozent liegen. (ck)

http://de.internet.com/index.php?id=2037344
__________________
Grüße Norman
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Aphex die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Aphex ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 16.08.2005, 22:55  #32
Aphex
Admin
 
Aphex's Benutzerbild
 
Dabei seit: 06 Sep 2001
Ort: Berlin
Beiträge: 1.961
Standard Re: Mozilla / Firefox - NEWS

Firefox-Anteil geht im Monat Juli erstmals zurück

Microsoft Internet Explorer erobert verlorenes Terrain

Der Anteil der Nutzer des Open-Source Browser Firefox ist im Monat Juli erstmals gesunken. Das geht aus Angaben hervor, die das Monitoring-Unternehmen NetApplications heute vorgelegt hat. Wie die Firma, die Traffic-Daten von über 40.000 Websites auswertet, berichtet, lag der Anteil des Mozilla Firefox im Juli bei nur 8,07 Prozent, nach 8,71 Prozent im Vormonat Juni.

Zugleich hatte der Microsoft Internet Explorer im Juli 2005 eine Reichweite von 87,2 Prozent, nach 86,56 Prozent im Juni. Die Mozilla Suite zog 0,52 Prozent der Nutzer auf sich, während 0,49 Prozent der User zu Opera griffen.

Neun Monate sind seit dem Release des Firefox 1.0 vergangen. Am vergangenen Sonntag wurde die 80.000.000 Download-Marke übersprungen. Das Entwicklerteam meldete zudem Fortschritte mit der Rendering-Engine Gecko 1.8. Die Verbindung für die Basis des Programmscodes wurde gelegt. Gecko 1.8 wird für die Darstellung von HTML-Inhalten in Firefox 1.5 zuständig sein. (as)

http://de.internet.com/index.php?id=2037574
__________________
Grüße Norman
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Aphex die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Aphex ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 10.09.2005, 14:36  #33
Aphex
Admin
 
Aphex's Benutzerbild
 
Dabei seit: 06 Sep 2001
Ort: Berlin
Beiträge: 1.961
Standard Re: Mozilla / Firefox - NEWS

Firefox 1.5: Erste Beta kommt mit verbessertem Tabbed Browsing

Datenschutzfunktion löscht persönliche Informationen wie Verlauf und Cookies

Die Mozilla Foundation hat die neue Version 1.5 des Open Source-Browsers Firefox in der ersten Beta-Fassung fertig gestellt. Einige Detailverbesserungen sollen die Bedienung erleichtern. So können die einzelnen Tabs nun per Drag and Drop in einer anderen Reihenfolge sortiert werden. Statt der Icons, die manche Webseiten zur leichteren Identifizierung in den Bookmarks oder Tabs mit sich führen, zeigt Firefox nun auch Miniaturansichten von Bildern, die in einem Browser-Fenster geöffnet sind.

Weiterhin wurde die Vor- und Zurück-Funktion beschleunigt, wodurch Seiten schneller wieder erscheinen sollen. Das Programmierteam integrierte außerdem eine automatische Update-Funktion und gliederte die Menüpunkte, in der Rubrik "Einstellungen" neu.

Für die Nutzung des Browsers an Rechnern, an denen mehrere Anwender arbeiten, steht ein neues Datenschutz-Feature zur Verfügung. Auf Knopfdruck werden Cookies, Cache, der Verlauf und andere Daten gelöscht, die User in der Anwendung hinterlassen. Von IBM zur Verfügung gestellter Code, der Behinderten einen leichteren Zugang zu Web-Inhalten ermöglichen soll, findet sich ebenfalls in der Beta-Fassung. Im Hintergrund arbeitet eine überarbeitete Version der Gecko-Engine, die JavaScipt 1.6, SVG und zusätzliche CSS-Befehle verarbeiten kann.

Eine zweite Beta-Version planen die Entwickler für Anfang Oktober. Das Final Release soll noch in diesem Jahr erscheinen. (ck)

[ Freitag, 09.09.2005, 16:44 ]

http://de.internet.com/index.php?id=2038118
__________________
Grüße Norman
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Aphex die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Aphex ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 20.10.2005, 23:45  #34
Aphex
Admin
 
Aphex's Benutzerbild
 
Dabei seit: 06 Sep 2001
Ort: Berlin
Beiträge: 1.961
Standard Re: Mozilla / Firefox - NEWS

Firefox-Entwickler feiern 100 Millionen Downloads

Browser wird bis zu 300.000 Mal täglich heruntergeladen

Kurz vor dem ersten Jahrestag der Veröffentlichung von Firefox 1.0 haben die Entwickler den 100 Millionsten Download des Browsers gemeldet. Die Zahl der täglich heruntergeladenen Kopien habe sich seit einiger Zeit in einer Spanne zwischen 200.000 und 300.000 am Tag stabilisiert, teilte das Entwicklerteam gestern mit.

Asa Dotzler von der Mozilla Foundation, einem Dachverband mehrerer auf dem Mozilla-Quellcode basierender Open Source-Projekte, betonte, dass der Erfolg hauptsächlich auf das persönliche Engagement zahlreicher Anwender zurückzuführen ist. Ohne größere Werbekampagnen sei es so gelungen, diesen Meilenstein zu erreichen.

Firefox ist der erste Browser seit Jahren, der dem marktführenden Internet Explorer von Microsoft ernsthaft Marktanteile abnehmen konnte. Über 8 Prozent der weltweit verzeichneten Web-Seitenzugriffe erfolgen inzwischen mit einem Firefox-Browser, der Internet Explorer rutschte hingegen deutlich unter die 90 Prozent-Marke. Im September konnte der Vormarsch jedoch vorerst gestoppt werden.

Das Open Source-Programmierteam nutzte den gestrigen Tag zum Feiern. Heute werde wieder konzentriert an der Fertigstellung von Version 1.5 gearbeitet, die in zwei Wochen fertig gestellt sein soll, hieß es. (ck)

Quelle: de.internet.com - 20.10.2005
__________________
Grüße Norman
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Aphex die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Aphex ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 30.11.2005, 16:51  #35
Aphex
Admin
 
Aphex's Benutzerbild
 
Dabei seit: 06 Sep 2001
Ort: Berlin
Beiträge: 1.961
Standard Re: Mozilla / Firefox - NEWS

Open Source-Browser Firefox in Version 1.5 erschienen

Erstes Major Upgrade seit einem Jahr

Die Open Source-Organisation Mozilla Foundation hat gestern das erste größere Update des Firefox-Browsers seit Erscheinen der Version 1.0 vor einem Jahr veröffentlicht. Firefox 1.5 kommt mit einer überarbeiteten Browsing-Engine, die den Seitenaufbau beschleunigen soll. Weiterhin wurde der Pop-up-Blocker verbessert.

Verschiedene Detailverbesserungen sollen die Bedienung des Programms erleichtern. So können die einzelnen Tabs nun per Drag and Drop in einer anderen Reihenfolge sortiert werden. Die Vor- und Zurück-Funktion wurde beschleunigt, wodurch Seiten schneller erscheinen sollen. Das Programmierteam integrierte außerdem eine automatische Update-Funktion und gliederte die Menüpunkte in der Rubrik "Einstellungen" neu. Auf Knopfdruck werden Cookies, Cache, der Verlauf und andere Daten gelöscht. Dadurch könnten Anwender ihre persönlichen Daten besser schützen, wenn an einem Rechner mehrere Nutzer arbeiten.

Bei der Überarbeitung der Browsing-Engine haben die Entwickler auch die Standard-Konformität gesteigert, so die Mozilla Foundation. Unterstützt werden nun auch JavaScript 1.6, SVG und zusätzliche CSS-Befehle. Weiterhin wurde die Nutzung des Browsers durch behinderte User verbessert. Den entsprechenden Code hatte der Technologie-Konzern IBM als Spende zur Verfügung gestellt.

Firefox ist der erste Browser, der Microsofts Internet Explorer deutlich Marktanteile abnehmen konnte. Seitdem Microsoft den so genannten "Browser-Krieg" gegen Netcape gewann, setzten rund 95 Prozent aller Anwender auf das Produkt aus Redmond, Washington. Nach einem Jahr wird die Open Source-Alternative nun von etwa 40 Millionen Nutzern weltweit aktiv verwendet. Das entspricht einem Marktanteil von 8 Prozent, während der Internet Explorer erstmals wieder deutlich unter die 90 Prozent-Marke rutschte. Firefox ist damit heute eine der verbreitetsten Open Source-Anwendungen.

Durch eine beständige Weiterentwicklung soll das Wachstum weiter anhalten, nachdem die Steigerungsraten zuletzt zurückgingen. Für Mitte 2006 ist die Veröffentlichung der Version 2.0 geplant. Im ersten Quartal 2007 soll Firefox 3.0 erscheinen. (ck)

Quelle: de.internet.com - 30.11.2005
__________________
Grüße Norman
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Aphex die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Aphex ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 30.11.2005, 18:43  #36
Brass
Goaslander
 
Brass's Benutzerbild
 
Dabei seit: 13 May 2002
Ort: Oberpfalz / Bayern
Beiträge: 2.290
Sende eine Nachricht via MSN an Brass
Standard Re: Mozilla / Firefox - NEWS

Ich habe mir gerade den 1.5er runtergeladen. Es ist zwar ein wenig gewöhnungsbedürftig, weil die Gliederung mancher Windows etwas umgestrickt worden ist, aber auf den ersten Eindruck hin, ...feine Sache.
__________________
Brass
Woher soll ich wissen was ich meine, bevor ich lese, was ich schrieb?
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Brass die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Brass ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 24.10.2006, 16:28  #37
Aphex
Admin
 
Aphex's Benutzerbild
 
Dabei seit: 06 Sep 2001
Ort: Berlin
Beiträge: 1.961
Standard Re: Mozilla / Firefox - NEWS

Mozilla Foundation: Firefox 2 in Endfassung verfügbar

Release folgt eine Woche nach Freigabe des Internet Explorer 7

Die Open Source-Stiftung Mozilla Foundation hat den Browser Firefox heute offiziell in Version 2.0 veröffentlicht. Die Software steht zum kostenlosen Download bereit. Verfügbar sind Versionen für die Betriebssysteme Windows, Mac OS X und Linux, hieß es.

Vor nicht einmal einem Monat wurde mit dem Release Candidate 1 die letzte Vorabversion vorgestellt. Seitdem wurden nur noch Fehlerkorrekturen vorgenommen. Neue Features kamen nicht mehr hinzu.

Firefox 2.0 kommt mit Verbesserungen bei den Sicherheits-Funktionen, beim Tabbed Browsing, bei der Performance sowie den Plug-in-Schnittstellen. Die Rendering Engine unterstützt nun JavaScript 1.7 und soll so besser mit AJAX-basierten Web-Anwendungen wie Microsoft Live-Services oder Google Maps zusammenarbeiten. In Web-Formularen steht eine Rechtschreibprüfung zur Verfügung.

Mit der heutigen Veröffentlichung setzt sich die Mozilla Foundation in direkte Konkurrenz zum Internet Explorer 7. Der Software-Konzern Microsoft hatte sein erstes größeres Browser-Update seit 2001 in der letzten Woche freigegeben und will so den Verlust von Marktanteilen an Firefox stoppen. Wurde der Internet Explorer vor einigen Jahren noch von ca. 95 Prozent der Nutzer eingesetzt, sind es inzwischen nur noch 82,1 Prozent. Die verlorenen Marktanteile konnte fast ausschließlich der Open Source-Konkurrent erobern. (ck)

Quelle: de.internet.com - 24.10.2006
__________________
Grüße Norman
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Aphex die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Aphex ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 25.08.2007, 16:23  #38
Aphex
Admin
 
Aphex's Benutzerbild
 
Dabei seit: 06 Sep 2001
Ort: Berlin
Beiträge: 1.961
Standard Re: Mozilla / Firefox - NEWS

Internet-Explorer: Marktanteil in Europa sinkt auf 77,5 Prozent

Firefox kommt in Deutschland und Finnland auf über 30 Prozent

Microsoft hat auf dem europäischen Browser-Markt an Boden verloren. Wurden 2004 noch deutlich über 80 Prozent aller Web-Seiten mit dem Internet Explorer abgerufen, sind es jetzt 77,5 Prozent. Das geht aus einer heute in Frankfurt am Main veröffentlichten Studie des Spezialisten für Online-Werbemanagement AdTech hervor.

Die meist verbreitete Version ist derzeit noch der Internet Explorer 6.x mit einem Marktanteil von 45,7 Prozent. Die neue Version 7 kommt bereits auf 31,4 Prozent, gefolgt vom Firefox 2 mit 13,3 Prozent.

Dirk Freytag, Chef von AdTech, erwartet, dass der neue Microsoft-Browser in den kommenden Monaten die Führung übernimmt "Vermutlich noch dieses Jahr wird die Mehrheit der britischen und finnischen User auf den IE 7.x umsteigen", sagte er. Einen weiteren starken Rückgang der Marktanteile Microsofts sieht er nicht. "Microsoft-Browser sind fester Bestandteil in der Unternehmens-IT", sagte er.

Schon jetzt erzeugen britische User ein Drittel der Zugriffe vom IE7. In Finnland liegen nur 5 Prozent zwischen den Marktanteilen des IE6 und IE7. In Italien und Dänemark erfolgt der Umstieg wesentlich langsamer, hieß es.

Deutschland und Finnland weisen die höchsten Nutzungsraten beim Firefox auf. Das Open Source-Programm kommt hier jeweils auf Marktanteile von über 30 Prozent. In Deutschland nutzt bereits jeder vierte Anwender die Version 2 des Firefox. (ck)

[ Donnerstag, 23.08.2007, 16:53 ]

http://de.internet.com/index.php?id=2051377
__________________
Grüße Norman
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Aphex die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Aphex ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
AntwortSeite neu laden


Themen Tools  durchsuchen 
durchsuchen:

Erweiterte Suche
Anzeige Modus  Dieses Thema bewerten 
Dieses Thema bewerten:

Forum Regeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.

vB code ist An
Smilies sind An
[IMG] code ist An
HTML code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeiten sind WEZ +2 Stunde(n). Es ist 19:56 Uhr.


© copyright: imagine grafik - dtp - screendesign
Powered by: vBulletin Version 3.0.7
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.