Zurück  F R E E S T I L E - Community > Sport - Talk > 1. Bundesliga
Benutzername
Kennwort


Antwort
Thema gelesen: 174868 x | Antworten: 9078 | online: 2 Themen Tools durchsuchen Anzeige Modus

Alt 20.12.2018, 10:06  #8971
Bjockums
VIP
 
Dabei seit: 20 Nov 2008
Beiträge: 5.203
Standard Re: FC BAYERN MÜNCHEN THREAD

Zitat:
Original geschrieben von Angie
*Björn


Ich finde es ganz schon scheiße das du über Bayern lachst.

Du magst Kovac nicht und fertig. Für bist du kein echter Bayern - Fan.


Ein echter Fan würde sich nicht so benehmen.



Und ob es heute Glück war oder nicht ist wurscht. Sie haben gewonnen

und das zählt.





Sorry, aber was ist denn ein echter Fan?
Jemand, der jeglichen Sinn für Realität verloren hat und alles gutheißt, was der Verein macht?
Das, liebe Angie, hat nix mit Fansein zu tun...das ist kindliches Lemminge-Verhalten

Ich habe nichts gegen Kovac...ich beurteile nur seine Arbeit..und die ist nunmal alles andere als Meisterlich...und als FCB-Fan (und Mitglied) erwarte ich nunmal, dass optimal für den Verein gehandelt wird und das bestmögliche Personal geholt wird.
Und das können nunmal keine Lehrlnge wie Brazzo und Kovac sein.
Und wieder einmal gibt mir doch die Saison recht.
Erinnere Dich an Klinsi damals...wer hätte von Anfang an gesagt, dass kann nicht funktionieren?
Ich...
auch bei CA hätte ich damals gesagt, falsche Entscheidung.
Man hatte mit Pep einen absolut Superweg eingeschlagen , die Tür für eine Philosophie aufgemacht, die Weichen für die Zukunft gestellt...man war international endlich absolut mit Real und Barca auf Augenhöhe, was und hat sich dann für einen Rückschritt in die Vergangenheit entschieden.
Das Ergebnis sieht man jetzt...langweiliger Kampffussball, international aus den Top10 raus, in der Liga auf Augenhöhe mit Leipzig, Frankfurt usw...

Es mag ja für „Fans“ wie Dich reichen, wenn Sie gewinnen...mein Ansprüche sind da etwas höher.
Ich möchte gut unterhalten werden.
Ich möchte im Spiel erkennen, das es ein System gibt.
Ich möchte im Spiel sehen, dass es einstudierte Laufwege gibt .
All das ist verschwunden...all das machte den Unterschied zwischen Bayern und dem Rest aus.
Bayern war der Liga enteilt...jetzt haben sie sich selbst im Niveau runtergeschraubt...für die Liga super...für einen „echten“ Fan eine Enttäuschung
__________________
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Bjockums die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Bjockums ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 20.12.2018, 14:09  #8972
Ramto
Ressurector
 
Ramto's Benutzerbild
 
Dabei seit: 05 Jan 2001
Beiträge: 19.859
Standard Re: FC BAYERN MÜNCHEN THREAD

Will mich bei Eurer (Weiß)-Wurschtelei nicht 'neinhängen, aber weil ich im Dortmund-Thread gestern was vom "donnernden Timo" schrieb und sein Donner leider ausgeblieben ist, möchte ich es hier nochmal anführen: Ich gönne den Bayern ihren Arbeitssieg, hoffe aber trotzdem, dass der BVB nächstes Jahr wieder einmal dran ist mit der Meisterschaft und demzufolge seinen Vorsprung in der Tabelle nicht weider hinschmelzen lässt.

Apropos (nochmal) Timo: Der kommt ähmd auch langsam "in die Jahre" , genau wie der Franckie-Boy, der allerdings gestern allen zeigte, dass dies noch lange nicht bedeutet, dass...
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Ramto die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Ramto ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 20.12.2018, 16:57  #8973
Bjockums
VIP
 
Dabei seit: 20 Nov 2008
Beiträge: 5.203
Standard Re: FC BAYERN MÜNCHEN THREAD

Zitat:
Original geschrieben von Ramto
Will mich bei Eurer (Weiß)-Wurschtelei nicht 'neinhängen, aber weil ich im Dortmund-Thread gestern was vom "donnernden Timo" schrieb und sein Donner leider ausgeblieben ist, möchte ich es hier nochmal anführen: Ich gönne den Bayern ihren Arbeitssieg, hoffe aber trotzdem, dass der BVB nächstes Jahr wieder einmal dran ist mit der Meisterschaft und demzufolge seinen Vorsprung in der Tabelle nicht weider hinschmelzen lässt.

Apropos (nochmal) Timo: Der kommt ähmd auch langsam "in die Jahre" , genau wie der Franckie-Boy, der allerdings gestern allen zeigte, dass dies noch lange nicht bedeutet, dass...


Ja, für Ribéry hat es mich auch gefreut..hat er auch abgezockt vollendet.
Eigentlich schade für die Liga, dass Bayern so schlecht geworden ist.
Dadurch gibt es ja wieder keinen Kampf an der Spitze.
Klar freuen sich die Dortmunder, aber spannend ist es ja nun auch nicht..ob nun Bayern mit 9 Punkten führt oder der BVB...
Ich denke, am Freitag sind es wieder 9...

Zu Werner kann ich nichts sagen..weiß nicht, wie er sich bei baErn machen würde/wird.
__________________
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Bjockums die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Bjockums ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 20.12.2018, 18:52  #8974
Angie
Sport-Team
 
Angie's Benutzerbild
 
Dabei seit: 16 Nov 2008
Ort: Buchholz/Nordheide
Beiträge: 8.235
Standard Re: FC BAYERN MÜNCHEN THREAD

Zitat:
Original geschrieben von Ramto
Will mich bei Eurer (Weiß)-Wurschtelei nicht 'neinhängen, aber weil ich im Dortmund-Thread gestern was vom "donnernden Timo" schrieb und sein Donner leider ausgeblieben ist, möchte ich es hier nochmal anführen: Ich gönne den Bayern ihren Arbeitssieg, hoffe aber trotzdem, dass der BVB nächstes Jahr wieder einmal dran ist mit der Meisterschaft und demzufolge seinen Vorsprung in der Tabelle nicht weider hinschmelzen lässt.

Apropos (nochmal) Timo: Der kommt ähmd auch langsam "in die Jahre" , genau wie der Franckie-Boy, der allerdings gestern allen zeigte, dass dies noch lange nicht bedeutet, dass...








Hi Ramto,
mich ärgert das einfach. Bei Heynkes war alles supi und jetzt .
Watt Brazzo angeht ??`? Ist nicht mein Geschäft.


Und Kovac als Lehrling zu bezeichnen finde ich unterirdisch.


Wenn man Mietglied ist , so wie Björn das hier angibt dann sollte er halt dort den

Mund aufmachen .



Und was Ribery angeht. Da der wohl auch gehen muss ----wir werden auf sicher

auf Robbery zurück denken.
__________________
--------"Ignoriere Provokateure und wenn es gar nicht anders geht schlage sie mit
Ironie, Sarkasmus und ausgesuchter Höflichkeit. Alles kann der Provokateur vertragen, nur das nicht." -----*
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Angie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Angie ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 21.12.2018, 10:01  #8975
Bjockums
VIP
 
Dabei seit: 20 Nov 2008
Beiträge: 5.203
Standard Re: FC BAYERN MÜNCHEN THREAD

Zitat:
Original geschrieben von Angie
Hi Ramto,
mich ärgert das einfach. Bei Heynkes war alles supi und jetzt .
Watt Brazzo angeht ??`? Ist nicht mein Geschäft.


Und Kovac als Lehrling zu bezeichnen finde ich unterirdisch.


Wenn man Mietglied ist , so wie Björn das hier angibt dann sollte er halt dort den

Mund aufmachen .



Und was Ribery angeht. Da der wohl auch gehen muss ----wir werden auf sicher

auf Robbery zurück denken.

Nee, auch die Rückholaktion von Jupp fand ich unterirdisch und hätte nur Sinn gemacht, wenn man einen langfristigen Plan für einen Nachfolger gehabt hätte...hätte man aber nicht, stattdessen hat man einen 73-jährigem monatelang angebettelt, er möge noch 1 Jahr machen...und danach?
Bayern verschläft seit 2 Jahren die Entwicklung für die Zukunft.
Es werden nur Leute geholt, die brav Ja und Amen sagen zu UH.

Und ich habe meinen Unmut per Mail an den FCB geäußert...es kam NULL Antwort, wie erwartet.

Der FCB wird international in den nächsten Jahren keine große Rolle mehr spielen.
Man hatte die Chance mit Tuchel einen modernen Trainer zu etablieren, der (ähnlich wie Barca )die Philosophie von Pep liebt und so gespielt hätte...leider vertan.

Wenn Du ne Minute Zeit hast:
https://www.welt.de/sport/fussball/...hte-Option.html
__________________
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Bjockums die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Bjockums ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 21.12.2018, 12:06  #8976
Ramto
Ressurector
 
Ramto's Benutzerbild
 
Dabei seit: 05 Jan 2001
Beiträge: 19.859
Re: FC BAYERN MÜNCHEN THREAD

Warten wir doch erst einmal ab, wie tief der Uli wirklich in die Vereinskasse greifen wird, um Bayern wieder als Galionsfigur des deutschen Fußballs zu etablieren, und auch, wer von den echten Weltspitzern sich vom Moneten-Speck ködern lässt?!

Von den ersten 80 Millionen ist ja schon mal die Rede...
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Ramto die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Ramto ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 21.12.2018, 17:09  #8977
Bjockums
VIP
 
Dabei seit: 20 Nov 2008
Beiträge: 5.203
Standard Re: FC BAYERN MÜNCHEN THREAD

Zitat:
Original geschrieben von Ramto
Warten wir doch erst einmal ab, wie tief der Uli wirklich in die Vereinskasse greifen wird, um Bayern wieder als Galionsfigur des deutschen Fußballs zu etablieren, und auch, wer von den echten Weltspitzern sich vom Moneten-Speck ködern lässt?!

Von den ersten 80 Millionen ist ja schon mal die Rede...

Ja, das wird man sehen...und auch da hat man natürlich durch Fehlentscheidungen ein Problem.
Wofür steht der FCB dann?
Unter Pep war man „sexy“...auch für echte Weltklassespieler.
Unte Kovac :
Mal abwarten.
__________________
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Bjockums die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Bjockums ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 22.12.2018, 09:42  #8978
rentner
VIP
 
rentner's Benutzerbild
 
Dabei seit: 14 Sep 2009
Ort: BVB
Beiträge: 2.296
Standard Re: FC BAYERN MÜNCHEN THREAD

Zitat:
Original geschrieben von Bjockums
Ja, das wird man sehen...und auch da hat man natürlich durch Fehlentscheidungen ein Problem.
Wofür steht der FCB dann?
Unter Pep war man „sexy“...auch für echte Weltklassespieler.
Unte Kovac :
Mal abwarten.



Dein Freund Götze Bild Note 1
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser rentner die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
rentner ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 22.12.2018, 11:28  #8979
Bjockums
VIP
 
Dabei seit: 20 Nov 2008
Beiträge: 5.203
Standard Re: FC BAYERN MÜNCHEN THREAD

Zitat:
Original geschrieben von rentner
Dein Freund Götze Bild Note 1

Jo, auch nur bei bild
Ist ja bezeichnend, dass ein gutes Spiel von ihm gleich auf Seite 1 kommt..ist eben eine Sensation
War aber echt gut gestern...hatte aber auf ein Tor von ihm gesetzt...
Ist ja aber auch keine Kunst...wenn Du 5Jahre Mist spielst, ist es nicht schwer, auch mal 1 gutes Spiel zu machen
__________________
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Bjockums die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Bjockums ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 23.12.2018, 00:20  #8980
Bjockums
VIP
 
Dabei seit: 20 Nov 2008
Beiträge: 5.203
Standard Re: FC BAYERN MÜNCHEN THREAD

Wow...DAS war stark!
Mit Abstand die beste Leistung unter Kovac.
Habe die Bayern lange nicht mehr so kämpfen sehen.
__________________
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Bjockums die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Bjockums ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
AntwortSeite neu laden


Themen Tools  durchsuchen 
durchsuchen:

Erweiterte Suche
Anzeige Modus  Dieses Thema bewerten 
Dieses Thema bewerten:

Forum Regeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.

vB code ist An
Smilies sind An
[IMG] code ist An
HTML code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeiten sind WEZ +2 Stunde(n). Es ist 14:04 Uhr.


© copyright: imagine grafik - dtp - screendesign
Powered by: vBulletin Version 3.0.7
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.