Zurück  F R E E S T I L E - Community > Sport - Talk > Nationalmannschaft
Benutzername
Kennwort


Antwort
Thema gelesen: 27978 x | Antworten: 314 | online: 0 Themen Tools durchsuchen Anzeige Modus

Alt 20.06.2004, 22:35  #111
Graf Krolock
Heart of Community
 
Graf Krolock's Benutzerbild
 
Dabei seit: 21 Apr 2003
Ort: Mainz
Beiträge: 662
Standard Re: Alles Über Die Euro 2004

Yes Yes Yes, Griechenland hat´s geschafft
__________________
Grüße Graf Krolock
----------------------------------
"Die meisten Vampire sterben an Anämie!"(Bram Stoker)
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Graf Krolock die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Graf Krolock ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 20.06.2004, 22:42  #112
Ron
DIE STIMME DER VERNUNFT
 
Ron's Benutzerbild
 
Dabei seit: 22 Aug 2000
Ort: BB
Beiträge: 12.532
Standard Re: Alles Über Die Euro 2004

....und wir können beruhigt ins bett, der erste deutsche ist im viertelfinale
__________________
Ronny
www.waldkatzen-fabularis.de/es hat niemand gesagt das es einfach wird
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Ron die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Ron ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 20.06.2004, 22:54  #113
Polt
NO CHIACCHIERONE
 
Dabei seit: 15 Oct 2003
Ort: Würzburg
Beiträge: 10.374
Standard Re: Alles Über Die Euro 2004

Freu mich sehr für Otto und alle Griechen, für Otto nicht, weil er Deutscher ist, aber er hat sich nie verbiegen lassen, auch von den Bayern nicht. Für die Griechen, weil Totgesagte länger leben und die Kleinen den Millionarios immer noch ein Bein stellen können und weil sie mein Konzept erfolgreich umgesetzt haben.Gratulation, Hellas!

Polt
__________________
Tut man es im feuchten Gras,
mag das nicht der Ischias!
48. Poltsche Bauernregel, nach einer Eingebung von Gastreferent Magma
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Polt die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Polt ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 21.06.2004, 08:21  #114
Ramto
Ressurector
 
Ramto's Benutzerbild
 
Dabei seit: 05 Jan 2001
Beiträge: 19.851
Standard Re: Alles Über Die Euro 2004

Vorbehaltlos stimme ich Polt zu!!! Habe gestern Abend mit Otto und seinen Griechen ein richtiges Hochgefühl entwickelt und freue mich über diese Leistung bisher und über Ottos Zufriedenheit, ohne sich auf gewagte weitere Erfolgsprognosen einzulassen...
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Ramto die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Ramto ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 21.06.2004, 09:47  #115
Ron
DIE STIMME DER VERNUNFT
 
Ron's Benutzerbild
 
Dabei seit: 22 Aug 2000
Ort: BB
Beiträge: 12.532
Standard Re: Alles Über Die Euro 2004

nun müssen unsere schweizer nur noch der Equipe Tricolore ein beinchen stellen und die erde ist wieder rund
__________________
Ronny
www.waldkatzen-fabularis.de/es hat niemand gesagt das es einfach wird
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Ron die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Ron ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 21.06.2004, 12:20  #116
Syltgirl
VIP
 
Syltgirl's Benutzerbild
 
Dabei seit: 13 May 2002
Ort: Mal hier mal da
Beiträge: 2.396
Standard Re: Alles Über Die Euro 2004

Zitat:
Polt
... obwohl ich es ärgerlich fand, dass van the Man's klares Abseitstor Anerkennung fand. Eine klarere Abseitsstellung (nach der neuen Regel!) gibt es gar nicht mehr, und der blinde LR hat's nicht geschnallt!


Zitat:
Sylti
… Das mit dem passiven und aktiven Abseits .. also für mich ne Regel, die inne Tonne gehört. Wobei die Situation vorm Tschechen-Tor was für Bildmaterial für's Regelbuch zum Erklären gewesen wäre .. das war ja ne Bilderbuchsituation für'n ganz deutliches passives Abseits.



Iss ja’n Ding .. wir lagen da, so wie es aussieht, beide vollends falsch. Gestern hab ich ne Erklärung vom deutschen Oberschichtsrichterguru (Name weiß ich nicht mehr, aber allseits bekannt) gesehen, der das nochmals kleinklein erklärte. Das Tor ist zu recht. Irgendwas von „.. jede Spielsituation wird neu beurteilt/geahndet…“. D. h.: Was wir als einen Spielzug sahen wird als 2 voneinander unabhängige Situationen gesehen und vom Schiri beurteilt. Das heißt in vorliegender Situation: Das Zurücklaufen (im passiven Abseits) von Nestelroy gehörte noch zur Situation 1 .. das erneute Vorlaufen (Nestel befand sich hier nun also hinter dem Ball und somit nicht im Abseits) zu Situation 2.

Also mal ehrlich, wer diese Regelung erdacht hat muss umzingelt sein von tödlicher Lammeweile…

Freut mich ebenso für Otti & seine Griechen .. toll

Wie war das noch? Rehagel kann nur in Bremen arbeiten .. ?! ggg*


Gefunden:
Wer aus seinem Sohn einen guten Fußballspieler machen will,
sollte ihm gleich bei der Geburt einen Fußball vor die Nase halten,
damit es das Erste ist, was ihn prägt.
Noch bevor er seine Mutter sieht,
sonst läuft er immer der nach, statt dem Ball.

(Erhard Blanck)
__________________
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren".
(Benjamin Franklin)

Zuletzt bearbeitet von Syltgirl, 21.06.2004 um 12:29.
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Syltgirl die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Syltgirl ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 21.06.2004, 13:23  #117
Polt
NO CHIACCHIERONE
 
Dabei seit: 15 Oct 2003
Ort: Würzburg
Beiträge: 10.374
Standard Re: Alles Über Die Euro 2004

Wenn das wirklich so ist, dass das Nestel-Tor kein Abseits war (und es scheint ja so), dann ist diese Regel der größte Schwachsinn, des es gibt.

Denn: die Tschechen laufen hinten raus und denken sich: "Lasst doch den Nestel da hinten rumstehen, der ist ja eh meilenweit im Abseits!"

Als der Ball dann direkt wieder an Nestel gespielt wird, haben sie keine Chance mehr zurückzulaufen. Das ist aber nicht Sinn des Abseits, das ja verhindern soll, dass Stürmer einfach vor dem gegnerischen Tor stehenbleiben, sich ausruhen und auf lange Bälle warten!

Paci, kannst du nicht mal über den See rudern und ein klärendes Gespräch mit Herrn Blatter führen?

Polt
__________________
Tut man es im feuchten Gras,
mag das nicht der Ischias!
48. Poltsche Bauernregel, nach einer Eingebung von Gastreferent Magma
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Polt die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Polt ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 21.06.2004, 15:03  #118
Syltgirl
VIP
 
Syltgirl's Benutzerbild
 
Dabei seit: 13 May 2002
Ort: Mal hier mal da
Beiträge: 2.396
Standard Re: Alles Über Die Euro 2004

Na ja.. von stehen bleiben ist auch nicht die Rede .. zwingend notwendig, um es als 2 und nicht eine Situation zu sehen ist ja die Bewegung, welche Nestel machte.. sprich .. er ging zurück .. zwingend notwendig für diese hier beschriebenen Situation war ja, dass Nestel hinter den Ball kommt und von da aus erneut startet. Gabs da nicht was ähnliches bei der alten Abseitsregel? Wenn der Rücken gekehrt ist.. ist das Abseits aufgehoben?.. so was in der Art? Aber ehrlich gesagt .. ist wirklich zu lange her meine aktive Zeit .. weiß heute eh nicht mehr wie ich auf den Trichter kam, aktiv Fussball zu spielen und das auch noch ganze 2 Jahre lang.. lang lang ists her gg
__________________
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren".
(Benjamin Franklin)
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Syltgirl die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Syltgirl ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 21.06.2004, 15:25  #119
Pacifica
Cheiromanin
 
Pacifica's Benutzerbild
 
Dabei seit: 16 Sep 2001
Ort: Meer der Emotionen
Beiträge: 15.696
Standard Re: Alles Über Die Euro 2004

Sepp Blatter wohnt in meiner alten Wohngemeinde. Ich werde ihm mal ins Gewissen reden. Er wird ja nicht so glücklich sein, weil die Spuckaffäre um Alex Frei ihn als Schweizer auch betrifft.
__________________
Pacifica
Erfolg ist die Fähigkeit, von einem Mißerfolg zum anderen zu gehen,
ohne seine Begeisterung zu verlieren.
(Winston Churchill)
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Pacifica die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Pacifica ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
Alt 21.06.2004, 16:59  #120
Polt
NO CHIACCHIERONE
 
Dabei seit: 15 Oct 2003
Ort: Würzburg
Beiträge: 10.374
Standard Re: Alles Über Die Euro 2004

Ja, Paci, drum wird der Frei auch straflos ausgehen, du wirst sehen . . .

Sylti, entscheidend für mich ist, dass der Nestel aus seiner passiven Abseitsposition einen eindeutigen Vorteil herausgewirtschaftet hat, und das darf nicht sein!

Wenn einer nicht ins Spiel eingreift, oder nach dem Abspiel aus dem Abseits rausgeht, dann, und nur dann ist es in meinen Augen zu Recht passives Abseits! Aber in diesem Fall hatte Nestel durch seine passive Abseitsposition einen Vorsprung vor den gut- und leichtgläubigen Tschechen von 5 Metern, und die hat er zum Tor genutzt. Und das geht nicht!

Paci, bitte trag das genau so beim Blatter vor, und frag ihn mal, ob er mein Konzept hat, die beim DFB finden es nicht . . .

Polt
__________________
Tut man es im feuchten Gras,
mag das nicht der Ischias!
48. Poltsche Bauernregel, nach einer Eingebung von Gastreferent Magma

Zuletzt bearbeitet von Polt, 21.06.2004 um 17:06.
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Polt die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Polt ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
AntwortSeite neu laden


Themen Tools  durchsuchen 
durchsuchen:

Erweiterte Suche
Anzeige Modus  Dieses Thema bewerten 
Dieses Thema bewerten:

Forum Regeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.

vB code ist An
Smilies sind An
[IMG] code ist An
HTML code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeiten sind WEZ +1 Stunde(n). Es ist 14:27 Uhr.


© copyright: imagine grafik - dtp - screendesign
Powered by: vBulletin Version 3.0.7
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.