Zurück  F R E E S T I L E - Community > Sport - Talk > Wintersport
Benutzername
Kennwort


Antwort
Thema gelesen: 1890 x | Antworten: 0 | online: 1 Themen Tools durchsuchen Anzeige Modus

Alt 25.08.2010, 01:09  #1
Angie
Sport-Team
 
Angie's Benutzerbild
 
Dabei seit: 16 Nov 2008
Ort: Buchholz/Nordheide
Beiträge: 8.215
Skisprung-Legende Matti Nykänen muss ins Gefängnis

Unglaublich sowas.


Die finnische Skisprung-Legende Matti Nykänen muss wegen eines Messerangriffs auf seine Frau ins Gefängnis. Ein Gericht im südwestfinnischen Pirkanmaa verurteilte den 47-Jährigen zu 16 Monaten Haft sowie zur Zahlung von 6600 Euro Schmerzensgeld. Nykänen hatte seine Frau Mervi Tapola im vergangenen Jahr an Weihnachten mit einem Messer angegriffen und sie dabei an Stirn und Hand verletzt. Tapola konnte sich zu einem Nachbarn flüchten und von dort aus die Polizei alarmieren.

Der vierfache Weltmeister wurde bereits mehrfach wegen häuslicher Gewalt verurteilt. 2004 musste er schon einmal in Haft, nachdem er einen Bekannten niedergestochen und lebensgefährlich verletzt hatte.
__________________
--------"Ignoriere Provokateure und wenn es gar nicht anders geht schlage sie mit
Ironie, Sarkasmus und ausgesuchter Höflichkeit. Alles kann der Provokateur vertragen, nur das nicht." -----*
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Angie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Angie ist online   Antwort mit Zitat FTOR-Chat
AntwortSeite neu laden


Themen Tools  durchsuchen 
durchsuchen:

Erweiterte Suche
Anzeige Modus  Dieses Thema bewerten 
Dieses Thema bewerten:

Forum Regeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.

vB code ist An
Smilies sind An
[IMG] code ist An
HTML code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeiten sind WEZ +2 Stunde(n). Es ist 20:57 Uhr.


© copyright: imagine grafik - dtp - screendesign
Powered by: vBulletin Version 3.0.7
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.