Zeige einzelnen Beitrag
Alt 23.09.2015, 18:46  #1
Angie
Sport-Team
 
Angie's Benutzerbild
 
Dabei seit: 16 Nov 2008
Ort: Buchholz/Nordheide
Beiträge: 8.262
VW - Skandal durch gefälschte Abgaswerte

Traurig, dass ein so großer Konzern wie VW auch noch betrügen muss.

VW hat es mit der Sparsamkeit offenbar etwas zu weit getrieben - und ist auch deshalb in das Diesel-Desaster geschlittert: Schon geringe Investitionen in bessere Stickoxid-Filtertechnik hätten dem Autokonzern Experten zufolge den Abgasskandal in den USA zumindest in diesem Ausmaß erspart. Doch lieber manipulierte Volkswagen die Testergebnisse, wie das Unternehmen selbst zugegeben hat.

Die ersten Hinweise zum VW-Skandal in den USA kamen aus Deutschland. Es waren Forscher in Berlin, denen verdächtige Abgaswerte auffielen. Danach folgte eine monatelange Detektivarbeit.


Winterkorn tritt zurück.



http://www.focus.de/finanzen/boerse...id_4966156.html
__________________
--------"Ignoriere Provokateure und wenn es gar nicht anders geht schlage sie mit
Ironie, Sarkasmus und ausgesuchter Höflichkeit. Alles kann der Provokateur vertragen, nur das nicht." -----*
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Angie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Angie ist offline   Antwort mit Zitat FTOR-Chat