F R E E S T I L E - Community

F R E E S T I L E - Community (http://www.f-tor.de/freestile/board_free/index.php)
-   1. Bundesliga (http://www.f-tor.de/freestile/board_free/forumdisplay.php?f=135)
-   -   FC BAYERN MÜNCHEN THREAD (http://www.f-tor.de/freestile/board_free/showthread.php?t=4186)

fieteholmer 22.01.2009 15:34

Re: FC BAYERN MÜNCHEN THREAD
 
Zitat:
Original geschrieben von Angie
Hallo Süsse
Also doch * gute Zeiten schlechte Zeiten * mit seinem Verein.

Man kann nicht jeden Trainer oder Spieler mögen. Ich mag auch nicht alle.

Und ich bin weiterhin Bayern-Fan. Ich möchte Bjock nicht zu Nahe treten .

Doch wenn man über 30 Jahre Fan eines Vereines ist geht man da auch durch.

Ich glaube auch das keiner von euch was persönliches gegen Poldi

hat, sondern es eher die Umstände waren.

Und meiner Meinung---wobei ich mich hier wiederholen muss, tut sich

Köln mit dem Wechsel von Poldi keinen Gefallen.


Besser als bei bayern zu bleiben ist das allemal.
Schon komisch, wenn ein Nationaltrainer ihhm uneingeschränktes Vertrauen schenkt und die gleiche Person als Vereinstrainer versucht ihn zu runterzumachen.
Ganz schlechter Stil in meinen Augen.
bayerstil eben.....:zeigefing

Angie 22.01.2009 17:33

Re: FC BAYERN MÜNCHEN THREAD
 
Hitzfeld: Hoffenheim stürzt ab!


Sensations-Herbstmeister Hoffenheim gegen Rekordmeister Bayern München. Für Ottmar Hitzfeld (60) ist klar, wer den Titel holt. Die Trainer-Legende ist sicher, dass die TSG schnell von der Tabellen-Spitze abstürzt...

Hitzfeld: „Hoffenheim wird sich nicht lange im Meisterkampf halten. Ich gehe fest davon aus, dass die Bayern den Titel vorzeitig holen.“

Warum?

Hitzfeld: „Der Ausfall von Ibisevic ist für Hoffenheim ein großer Substanzverlust. Die Bayern haben nach der Schwächephase zu Beginn der Saison hat Bayern eine beeindruckende Serie hingelegt. Das ist der Verdienst von Jürgen Klinsmann. Er hat Bayern mit Willen und Leidenschaft zurück zum Erfolg geführt und wieder dafür gesorgt, dass sie auch schlechte Spiele gewinnen.“

Leidenschaftlich sind auch die Verbal-Attacken zwischen beiden Klubs...



Hitzfeld: „Die verbalen Duelle gegen Uli Hoeneß kann Hoffenheim nicht gewinnen. Er ist viel zu routiniert. Er lenkt gern Diskussionen auf sich und entlastet damit die Mannschaft. Das ist eben die Stärke der Bayern – und nicht von Hoffenheim!“

Manchester City hat mit dem Geld von Scheich Mansur bin Zajed al Nahyan für 20 Mio Euro Nigel de Jong geholt. Was halten Sie davon?



Mehr über das Interview hier:

http://www.bild.de/BILD/sport/fussb...eim/2009/01/22/

Elisabeth 22.01.2009 20:53

Re: FC BAYERN MÜNCHEN THREAD
 
Zitat:
Original geschrieben von Angie
Hallo Süsse
Also doch * gute Zeiten schlechte Zeiten * mit seinem Verein.

Man kann nicht jeden Trainer oder Spieler mögen. Ich mag auch nicht alle.

Und ich bin weiterhin Bayern-Fan. Ich möchte Bjock nicht zu Nahe treten .

Doch wenn man über 30 Jahre Fan eines Vereines ist geht man da auch durch.

Ich glaube auch das keiner von euch was persönliches gegen Poldi

hat, sondern es eher die Umstände waren.

Und meiner Meinung---wobei ich mich hier wiederholen muss, tut sich

Köln mit dem Wechsel von Poldi keinen Gefallen.



Weißt Du Angie

was den Poldi angeht naja persönlich kenn ich ihn nicht von daher kann ich mir kein Urteil über den bilden aber ich hab von anfang an gesagt das es falsch von ihm war direkt zu Bayern zu wechseln vor allem nach der selten blöden und dämlichen Aussage damals von ihm das es ihm ja kein bisserl ums Geld ginge sondern weil er mehr spielen wolle.
Hab ich nie wirklich verstanden was er damit meinte denn bei Köln hat er immer gespielt aber naja ich muß ja nich alles verstehen.
Genauso wenig wie man auf einmal nichts mehr mit dem Verein zu tun haben will dem man ewige Jahre anhing.
Ich bin in den letzten Jahren mit so wenigen Entscheidungen zufrieden gewesen bei den Leutz die se alle geholt haben aber was willste machen außer abwarten und Tee trinken :-)

Bjockums 24.01.2009 15:29

Re: FC BAYERN MÜNCHEN THREAD
 
Zitat:
Original geschrieben von OneTeam
sry bjock,

aber da kann man zu dir auch bald sagen, hab gedacht man steht zu seinem Verein sowohl in guten als auch in schlechten Zeiten.


sry ,
aber das ist nicht mehr der fcb, den ich 30 jahre und länegr unterstützt habe.
dieser verein hat derzeit das niveau einer kirmestruppe.
mit olli ging das letzte aushängeschild dieses vereins!

heute sind nur langweiler(lahm),
söldner (ribery) und jammerlappen(poldi) im verein,
ein trainer, der keiner ist und ein wild um sich schlagender uh,
um von der schlechten saisonleistung bisher abzulenken !

eines fcb unwürdig!

Bjockums 24.01.2009 15:38

Re: FC BAYERN MÜNCHEN THREAD
 
Zitat:
Original geschrieben von Elisabeth
Weißt Du Angie


Ich bin in den letzten Jahren mit so wenigen Entscheidungen zufrieden gewesen bei den Leutz die se alle geholt haben aber was willste machen außer abwarten und Tee trinken :-)


vielleicht mal dich selber hinterfragen,
was dich bei bayern noch hält???
ich kann nur jemanden unterstützen,
dessen entscheidungen/leistungen ich für unterstüzungswürdig halte.

bei bayern war es bis zur jk-verpflichtung so,
daß ich alle entscheidungen nachvollziehen konnte
(ok, bis auf otto r.).

aber die verpflichtung jk's war ein verrat an den
"echten" bayenrfans.

jeder, der nur ein wenig konsequent handelt,
der konnte diesem fcb nur den rücken kehren.
wer das nicht tut, der ist kein fcb-fan,
der ist ein von euch hier häufig genannter"erfolgsfan".
"bayern um jeden preis!"

sobald jk weg ist und ein vernünftiger trainer kommen sollte,
kann es sein, daß der fcb wieder mein verein wird.
und es wäre mir egal, ob sie meister oder mittelmaß sein würden.

aber jk ist/war immer das feindbild eines jeden echten bayern-fans!

Elisabeth 25.01.2009 11:50

Re: FC BAYERN MÜNCHEN THREAD
 
Zitat:
Original geschrieben von Bjockums
vielleicht mal dich selber hinterfragen,
was dich bei bayern noch hält???
ich kann nur jemanden unterstützen,
dessen entscheidungen/leistungen ich für unterstüzungswürdig halte.

bei bayern war es bis zur jk-verpflichtung so,
daß ich alle entscheidungen nachvollziehen konnte
(ok, bis auf otto r.).

aber die verpflichtung jk's war ein verrat an den
"echten" bayenrfans.

jeder, der nur ein wenig konsequent handelt,
der konnte diesem fcb nur den rücken kehren.
wer das nicht tut, der ist kein fcb-fan,
der ist ein von euch hier häufig genannter"erfolgsfan".
"bayern um jeden preis!"

sobald jk weg ist und ein vernünftiger trainer kommen sollte,
kann es sein, daß der fcb wieder mein verein wird.
und es wäre mir egal, ob sie meister oder mittelmaß sein würden.

aber jk ist/war immer das feindbild eines jeden echten bayern-fans!



Es ist ja schön das wir alle eine unterschiedliche Meinung haben sonst wärs ja auch langweilig aber ich werde meinem Verein treu bleiben.
Weißt Du Bjockums ich kenn Dich persönlich nicht aber so wie ich Dich bisher kennengelernt habe hier und bei Meinung Live muß ich Dir mal ganz ehrlich sagen Du bist einfach nur ein Mitläufer.
Was interessiert mich ein JK?
Als er noch Trainer der NM war mußte ich das auch akzeptieren und ich mag diesen Menschen nunmal nicht aber nur wegen einer Person oder auch manchmal zwei geb ich doch nicht meine Leidenschaft meines Vereins und meine Identität her.
Du müßtest manchmal das lesen was Du schreibst sorry aber selbst mein Sohn mit seinen 9 Jahren hat schlauere Aussagen.
Selbst mein Onkel ist jetzt fast 50 Jahre und seit ich ihn kenne also seit 32 Jahren ist er Gladbach-Fan ja er ist sogar so einer der ne ganze Etage in seinem Haus hat wo er ein rießen Archiv hat alles über den Verein und stell Dir vor in manchen Situationen rufen die Verantwortlichen von Gladbach meinen Onkel an weil sie irgendwelche Daten nicht mehr genau wissen und fragen ihn danach und was meinst Du wie oft er sich über Entscheidungen,Neuzugänge oder auch letztens den Abstieg geärgert hat aber es ist seine Leidenschaft zu dem Verein und er hält ihm die Treue.
Aber jemand so wie Du der nur dem hinterherrennt wie es ihm passt und was er will der kann sowas nicht verstehen und das mein Lieber so jemand so wie Du es bist das ist so ein Erfolgsfan und nicht was DU behauptest.

OneTeam 25.01.2009 13:40

Re: FC BAYERN MÜNCHEN THREAD
 
Zitat:
Original geschrieben von Bjockums
sry ,
aber das ist nicht mehr der fcb, den ich 30 jahre und länegr unterstützt habe.
dieser verein hat derzeit das niveau einer kirmestruppe.
mit olli ging das letzte aushängeschild dieses vereins!

heute sind nur langweiler(lahm),
söldner (ribery) und jammerlappen(poldi) im verein,
ein trainer, der keiner ist und ein wild um sich schlagender uh,
um von der schlechten saisonleistung bisher abzulenken !

eines fcb unwürdig!


ein sry auch von mir,

Bjock du lebst in einer komischen Welt, eig. kann ich das gar nicht mehr beschreiben, deshalb schließ ich mich dem Post von Eli an, weil das was sie geschrieben hat du 100% auf DICH zutrifft.

Bjockums 27.01.2009 15:12

Re: FC BAYERN MÜNCHEN THREAD
 
[QUOTE=Elisabeth]Es ist ja schön das wir alle eine unterschiedliche Meinung haben sonst wärs ja auch langweilig aber ich werde meinem Verein treu bleiben.
Weißt Du Bjockums ich kenn Dich persönlich nicht aber so wie ich Dich bisher kennengelernt habe hier und bei Meinung Live muß ich Dir mal ganz ehrlich sagen Du bist einfach nur ein Mitläufer.


sorry, aber das ist ja nun das schwächste, was ich hier gelesen habe!
du weißt schon, was ein mitläufer ist, oder??

zur info:
"Mitläufer sind Personen, die an einer Ideologie, Gruppierung oder Handlung ohne wirkliche Überzeugung und in einer untergeordneten Rolle beteiligt sind."

was wäre für mich als mitläufer einfacher gewesn, als hurra zu jk zu rufen??

denk mal drüber nach, wer denn hier der mitläufer ist??

"Ein Mitläufer schließt sich nicht aus innerer Überzeugung einer Gruppe oder Handlung an, sondern folgt einem Gruppenzwang oder sucht die soziale Umgebung.
Ein Mitläufer nimmt keine tragende oder treibende Rolle ein. Jemand, der eine solche Rolle einnimmt, wird auch dann nicht als Mitläufer bezeichnet, wenn er sich der fraglichen Bewegung ohne wirkliche Überzeugung angeschlossen hat."

leider ist es in unserem land so, daß es ein heer von mitläufern gibt!
ich war niemals einer und werde auch niemals einer werden!

bin gespannt auf dein reaktion!

Bjockums 27.01.2009 15:13

Re: FC BAYERN MÜNCHEN THREAD
 
Zitat:
Original geschrieben von OneTeam
ein sry auch von mir,

Bjock du lebst in einer komischen Welt, eig. kann ich das gar nicht mehr beschreiben, deshalb schließ ich mich dem Post von Eli an, weil das was sie geschrieben hat du 100% auf DICH zutrifft.


lies dir bitte mein posting zu eli an!
auch du liegts völlig falsch!!

OneTeam 27.01.2009 15:33

Re: FC BAYERN MÜNCHEN THREAD
 


lol:toodamnfu


Alle Zeiten sind WEZ +2 Stunde(n). Es ist 02:13 Uhr.

Powered by: vBulletin Version 3.0.7
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.